Sie sind hier: Home » Fußball » Neuausrichtung der U23 zur Saison 2018/19

Neuausrichtung der U23 zur Saison 2018/19

Sportvorstand und Abteilungsleitung planen frühzeitig für die neue Saison

Sportvorstand Marcel Gebhardt und Abteilungsleiter Holger Busch planen frühzeitig eine Umstrukturierung der U23 für die nächste Saison. Die Neuausrichtung betrifft sowohl das Trainerteam als auch den Spielerkader. Trainer Marco Stark und Co-Trainer Maximilian Beck werden zum Saisonende ausscheiden.

Holger Busch: „Gemeinsam mit einem neuen Trainerteam -Gespräche dazu werden zurzeit geführt- wollen wir zukünftig noch mehr auf junge Talente aus den eigenen Reihen und dem näheren Umfeld setzen. Natürlich ist es aber auch weiterhin erforderlich, einige erfahrene Spieler als Führungsspieler für die jungen Talente im Kader zu haben.

Bis zum Saisonende haben Marco Stark und Maximilian Beck unser volles Vertrauen. Unser Ziel ist es, bis dahin, in der Tabelle noch einige Plätze nach oben zu klettern“.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Fußball, Sport am 13. März 2018

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung