Sie sind hier: Home » Fußball » Neue Zeitrechnung beginnt
17.38 Uhr | 22. Juni 2022
FUSSBALL: Eich und Hamm bilden eine Aktiven-Spielgemeinschaft in der Bezirksklasse Rheinhessen

Neue Zeitrechnung beginnt

Eine neue Zeitrechnung beginnt am Altrhein: Was auf anderen Ebenen bereits erfolgreich Früchte trägt, wird jetzt im aktiven Fußball umgesetzt. Die Mannschaften des FC Germania 07 e.V. (FCG) und des SV Rheingold 08 Hamm e.V. (SVR) gehen in der neuen Saison in der Bezirksklasse Rheinhessen als gemeinsame Spielgemeinschaft an den Start. „Das es einmal so kommen wird, war uns beiden klar“ äußerten sich Karl-Heinz Anspach von SVR und Uwe Obentheuer vom FCG übereinstimmend, „aber dass es so schnell geht, hatten wir beide nicht erwartet.“

Gute Erfahrungen – Kein einfaches Unterfangen

Sicherlich haben die guten Erfahrungen beim Zusammenschluss der Alt-Herren-Mannschaften beider Vereine ein Übriges dazu beigetragen, die Kräfte zu bündeln, gibt Robin Hofmann, Sportausschuss des SVR zu verstehen. Erik Ebers, Spielausschuss in Eich sagt: „Die Tischtennisspieler und die Gesangvereine kooperieren miteinander, warum sollte es dann bei den Fußballern nicht funktionieren?“. „Sicherlich ist es kein einfaches Projekt, aus ehemaligen Rivalen eine Mannschaft zu formen – aber wir sind guter Dinge“, sagt der ehemalige Eicher Spieler und jetzige Sportausschussvorsitzende von Hamm, Robin Hofmann.

Mit Michael Schneider ist es den Verantwortlichen gelungen, einen engagierten Fußballtrainer zu gewinnen, der bereits einige Erfahrung von seiner Arbeit in anderen Vereinen in das Projekt mit einbringen wird. Das Credo von Michael Schneider und seinem Co-Trainer, Björn Geißler, ist es, den einzelnen Spieler zu verbessern, damit die Mannschaft erfolgreicher spielt. „Wir blicken gespannt auf dieses Projekt und die neue Saison“, so die Protagonisten beider Vereine.

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Fußball, VG Eich

Schreiben Sie einen Kommentar

1 + 8 =
10 + 6 =
1 + 1 =