Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Neuer dreisprachiger Worms-Bildband

Neuer dreisprachiger Worms-Bildband

Historiker Dr. Jörg Koch und Fotograf Rudolf Uhrig präsentieren Stadtansichten

Jörg Koch und Rudolf Uhrig präsentieren ihren neuen Worms-Bildband.

Jörg Koch und Rudolf Uhrig präsentieren ihren neuen Worms-Bildband.

 

Endlich gibt es wieder einen aktuellen Bildband über die Nibelungenstadt! Der Historiker Dr. Jörg Koch (Texte) und Rudolf Uhrig (Fotos) haben einen neuen, 70 Seiten starken Bildband mit rund 100 Fotos zur Stadt vorgelegt, dessen Bildunterschriften auch auf Englisch und Französisch verfasst sind und der erstmals Motive von allen Wormser Stadtteilen enthält.

Die Stadt selbst präsentiert sich mit bekannten Ansichten, wobei dem Dom im Jubiläumsjahr eine besondere Aufmerksamkeit gewidmet ist, aber auch Aufnahmen, die man eher nicht in einem Bildband vermutet, beeindrucken den Leser.
Zu sehen sind etwa der Wormser Einkaufspark (WEP), das Klinikum, Schulen oder die Industrie am Rhein. Auch die zahlreichen Feste wie Jazz & Joy, die Nibelungen-Festspiele, das Backfischfest und sogar der Rheinland-Pfalz-Tag sind angemessen berücksichtigt. Die brillanten Fotos von Rudolf Uhrig sind nicht nur für Touristen eine Freude, ebenso für Einheimische, die ihre Heimatstadt neu entdecken können, dazu bieten die Texte von Jörg Koch sachkundige Informationen. In seiner Einleitung gibt der bekannte Historiker zudem einen kurzweiligen Überblick zur bewegten Stadtgeschichte. Der Spaziergang durch die Stadt beginnt beim jahrhundertealten Dom (Titelansicht) und endet in der Neuzeit, mit einer Ansicht der Hochschule (Rückseite des Bildbandes).
Der Bildband ist im Wartberg-Verlag erschienen, er kostet 16,90 Euro und ist bei den Wormser Buchhandlungen und der Tourist-Information erhältlich.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Schreiben Sie ein Kommentar

8 + 6 =
2 + 7 =
1 + 2 =

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung