Sie sind hier: Home » Sport » Noch knapp 30 Tage!

Noch knapp 30 Tage!

Nibelungenlauf 2019: Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren / Weitere Freiwillige gesucht

Die Strecke geht auch entlang an den historischen Wahrzeichen von Worms – so wie hier das Nibelungentor an der Petersstraße.

Die Strecke geht auch entlang an den historischen Wahrzeichen von Worms – so wie hier das Nibelungentor an der Petersstraße.

Nur noch ca. 30 Tage bis zum größten Wormser Sportevent am 8./9. September, das wieder die Teilnehmer unter dem Motto „Sport & Kultur“ nach Worms einlädt. Sport und Kultur sowie Nibelungenlauf waren für die Macher Dieter und Jochen Holz bei der Premiere vor 17 Jahren nicht nur ein Slogan, sondern die Teilnehmer sollten laufend die Nibelungensage erleben.

Deshalb wurden alle Straßen und Denkmäler mit Nibelungennamen in den Streckenverlauf eingebunden. In den 16 Jahren hat sich in der Wormser Laufszene einiges bewegt. Dieter Holz sagt heute mit Stolz: „Wir haben Worms, ab Jung oder Alt, zum Laufen gebracht“.

Aber die beiden Organisatoren sagen auch Danke für die Realisierung eines so großen Events. Man benötigt zuverlässige Partner, Helfer und Sponsoren. Seit Anfang an dabei sind u.a. die beiden Banken Sparkasse Worms-Alzey-Ried, Volksbank Alzey-Worms oder die AOK.

Um Planungssicherheit zu haben, ist es für den Nibelungenlauf besonders wichtig, dass die langjährigen Hauptsponsoren Renolit, ROWE, entega, Bitburger Brauerei und Evonik weiterhin an Bord sind. Es gibt auch immer wieder Veränderungen in der Sponsorenliste: Evonik wird sich erstmals wieder unter dem „Wormser Namen“ RÖHM präsentieren. Seit letztem Jahr neu dabei Netto Marken-Discount, sie werden wieder „Dieters Buffet“ im Ziel mit frischem Obst unterstützen.

Schon über 1.000 Meldungen
Zur Zeit haben sich schon über 1.000 Teilnehmer gemeldet. Erfreulich erneut, dass die Zahl der Firmenmannschaften und Gruppen stetig zunimmt. Im letzten Jahr konnte sich RENOLIT den Pokal für die stärkste Gruppe sichern. Gelingt ihr die auch in diesem Jahr? Es wird spannend.

Neben den Einzelwertungen und der Wertung für die stärkste Gruppe gibt es auch wieder einen Pokal für stärkste Schülermannschaft. Titelverteidiger ist hier die Nelly-Sachs-Schule Worms.

Die Strecke ist seit 2011 gleich und hat sich bewährt. Angeboten werden wieder ein Halbmarathon und 10 km für Läufer, 10 km für Walker, 5 km Schüler, 5 km Frauen, 5 km Ü60. Start und Ziel ist auf dem Festplatz.

„Seien Sie dabei!“
Zwischenzeitlich fanden Gespräche mit den Sicherheits- und Hilfskräften wie Polizei, THW und ASB statt. „Alles im grünen Bereich“, beruhigt Dieter Holz. Auch das Helferteam füllt sich langsam, aber Freiwillige werden wie immer noch gesucht. Auf der Homepage www.nibelungenlauf.de können sich auch Helfer registrieren. „Seien Sie dabei, ob als Läufer, Helfer oder Trommler!“, so der Ruf der Veranstalter.

Im Orga-Team wird schon fleißig gearbeitet. Die Finisher-Shirts wurden bereits geliefert. Die Läufertaschen sind bedruckt und werden in den nächsten Tagen mit „Überraschungen“ gefüllt. Trainiert wird ebenfalls schon fleißig, wie aufmerksame Besucher des Wäldchens sehen können. Anfang Mai begann der Kurs zur Vorbereitung auf den Nibelungenlauf.

Jetzt heißt es Anmelden und den Meldeschluss 25. August nicht verpassen. Übrigens: der neue Wormser Oberbürgermeister Adolf Kessel wird gemeinsam mit SWR1-Moderator Veit Berthold die Läufer auf die Strecke schicken.

Alle weiteren Informationen unter http://nibelungenlauf.de

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Sport, Sport-Mix

Schreiben Sie einen Kommentar

4 + 6 =
10 + 9 =
4 + 2 =

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung