Foto: Mario Moschel/ddp
Alsheim: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Aus dem Polizeibericht

Eine unbekannte Fahrzeugführerin befuhr am 23. Juni, 15:20 Uhr, die Mühlstraße in Alsheim und kollidierte mit einem am linken Fahrbahnrand geparkten PKW Audi A 4. Anschließend stieg die Fahrerin aus, betrachtete sich den Schaden am Audi und fuhr dann davon, ohne die erforderlichen Feststellungen zu ihrer Person feststellen zu lassen. Ein Zeuge konnte angeben, dass es sich bei dem flüchtigen PKW um einen silbernen Kleinwagen mit Alzeyer Kennzeichen handelte. Die Fahrerin sei eine Frau im Alter von etwa 50 Jahren gewesen. Der Schaden an dem Audi beträgt etwa 3 000 Euro. Eine weitere Unfallflucht wurde gestern angezeigt. Der Besitzer eines VW Golf stellte nach seinem Urlaub einen Schaden von etwa 2 000 Euro fest. Mit Hilfe einer Zeugin konnte die Unfallzeit auf den 20. oder 21.06.2013 …

Beate Hess mit einigen Kursteilnehmern.
Themenführungen sollen „Osthofen touristisch voranbringen“ / Verschiedene Konzepte sind im Entstehen

Bald auch Gästeführungen in Osthofen

Im Rahmen der Tourismusförderung schult die Stadt Osthofen derzeit Gästeführer. Mit Fachfrau Beate Hess aus Flörsheim-Dalsheim wurde eine kompetente Schulungsleiterin gefunden. Sie vermittelt in sechs Modulen die notwendigen theoretischen Grundlagen und animiert mit ansteckender Begeisterung die acht Seminarteilnehmer, eigene Ideen für eine individuelle Gästeführung zu entwickeln. Angedacht ist, neben Führungen durch die Altstadt und zu historischen Besonderheiten Osthofens, auch Themenführungen anzubieten. Beispielsweise könnten Nachtwächterführungen gebucht werden, gewandete Führungen, in denen bedeutende Persönlichkeiten lebendig werden, oder Kutschfahrten zu idyllischen Plätzen Osthofens. Entstehen soll die interessante Führung durch die Steinmühle, in der Richard …

Mit 19 Teilnehmern beiderlei Geschlechtes, stellte die LLG Wonnegau das größte Team.
Mit 19 Teilnehmern stärkster Verein beim 13. Seebachlauf der TG Westhofen

Starke Vorstellung der LLG

Ideale Bedingungen lieferte Petrus zum 13. Seebachlauf in Westhofen. Etwas windig zwar, dass war aber kein Hindernis um gute Zeiten zu laufen. Aus den Reihen der LLG Wonnegau stachen auf der 10 km Distanz, vier Athleten ganz besonders hervor. Insbesondere das LLG-Mitglied Jürgen Stilgenbauer, der zwar für das Rowe-Team startete, gewann den Lauf souverän in 34:25 min. Nicht ganz drei Minuten später spurtete Torsten Weiler in 37:11 min. als Gesamt-Dritter und Sieger in AK 40 über die Zielmatte im Sportzentrum der "Otto-Hahn-Schule". Erneut drei Minuten später, lief bereits Christian Kraft ins Ziel, der von dem jugendlichen Cedric Görgner verfolgt wurde und als 14-jähriger in Sage und Schreibe 41:30 min. die Zeitmessung passierte. Wie stark diese Zeit von dem jüngsten Teilnehmer in …

Politik-Talente entdecken Berlin
Burak Toprak aus Worms beim Nachwuchsförderprogramms der CDU Rheinland-Pfalz mit dabei

Politik-Talente entdecken Berlin

Unter dem Motto "Brennpunkt Berlin - Impulsgeber für morgen" reisten rund 20 junge Menschen aus Rheinland-Pfalz in die Bundeshauptstadt nach Berlin. Für vier Tage erlebten die Teilnehmer des Nachwuchsförderprogramms der CDU Rheinland-Pfalz, Berlin mit seinen politischen, historischen und kulturellen Facetten. Mit dabei war auch Burak Toprak aus Worms, der von dem Landtagsabgeordneten Adolf Kessel betreut wird. Toprak war von der Fahrt hellauf begeistert: „Uns wurde die Möglichkeit geboten interessante Einblicke in die Welt der Politik und der Mitwirkenden zu bekommen. Zudem wurde ich in meinem Ziel bestärkt, mehr junge Menschen für Politik zu begeistern und aktiv die Gesellschaft mitzugestalten." Treffen mit Peter Hahne im ZDF-Hauptstadtstudio Die Berlin-Reise ermöglichte das …

Kindertagespflegeverein trifft Politik
Bundestagskandidat Marcus Held zu Gast beim Stammtisch der Wormser Tagesmütter

Kindertagespflegeverein trifft Politik

Bereits vor einigen Jahren gründeten zahlreiche Tagesmütter aus Worms und Region einen gemeinnützigen Verein, um gemeinsam die Interessen der Tagesmütter und Eltern der betreuten Kinder zu unterstützen. In diesem Rahmen hat sich zwischenzeitlich ein monatlicher Stammtisch etabliert um u.a. gemeinsam mit Vertretern des Wormser Jugendamtes an aktuellen Entwicklungen im Bereich der Kinderbetreuung teilzuhaben und Rahmenbedingungen der familiären Kinderbetreuung anzupassen. „Unsere erfolgreiche Betreuung und effektive Vereinsarbeit, wäre in diesem Maße ohne den ausgezeichneten Kontakt zum Jugendamt nicht möglich.“ fasst die Vorsitzende Beate Schmitt zusammen und zeigt sich beeindruckt vom letzten Stammtisch in der Würzburger Stube in Weinsheim. Angekündigt hatten sich der …

Oldtimer und Kaiserwetter beim AMC- Kerzenheim

Oldtimer und Kaiserwetter beim AMC- Kerzenheim

Am 22. Juni starteten 67 Motorrad Oldtimer zur 9. Donnersberg Klassik des AMC-Kerzenheim. Die älteste Maschine eine Triumph FREE ENGING war 102 Jahre, und die jüngste eine Honda CB125T war 32 Jahre alt. Bis auf ein D-Rad Gespann Bj. 1928 überstanden alle die 97 Km lange Strecke um den Donnersberg. An 3 Kontrollstellen waren Geschicklichkeitsübungen zu absolvieren und Schätzaufgaben zu beantworten. Die Wormser Oldtimer Freunde waren wieder gut vertreten. Sieger kl.1 war Sascha Leinen Oberhoffen mit Triumph, kl. 2 Werner Stiegelmann Neustadt mit DKW, Kl.3 Reinhard Ruppert Dittelsheim mit DKW, Kl.4 Hans Huppert Gundersheim mit Puch, Benno Schönmehl Worms mit NSU, Simon Dürkes Worms mit DKW, Hans Gmeiner Worms mit TWN, Rudi Erdelmeier Worms mit BSA, Franz-Josef Schönmehl Worms mit …

Frank Aiglstorfer zeigte als Pianist wie Chorleiter vollen Einsatz. Foto: Robert Lehr
Die „Chorgemeinschaft 2012 Worms-Horchheim“ zeigte sich bereits im ersten Jahr ihres Bestehens als perfekter Gastgeber der Traditionsveranstaltung des Eisbachtalssingens

Eisbachtalsingen: Bereits im 67. Jahr und doch stets frisch

VON ROBERT LEHR Obgleich der „Dom des Eisbachtales“ auch schon über 100 Jahre auf dem Buckel hat, kann er in akustischer Hinsicht doch den aktuellen Anforderungen vollauf genügen – zumindestens, wenn sein neugotischer Innenraum so mit Klängen gefüllt wird, wie beim Auftakt des diesjährigen Eisbachtalsingens am Sonntagabend. Denn was „Cantiamo“ von der „Chorgemeinschaft 2012 Worms-Horchheim“ mit ihrem „Evening Rise“ bot, erfüllte weit mehr als alle Dolby-Sorround-Ansprüche moderner Sound-Anlagen. Im großen und prall gefüllten Kirchenschiff verteilt, und doch unter der souveränen Leitung von Thomas Kulzer, beeindruckte der Chor mit dem traditionellen Indianersong. Auch der scheidende Pfarrer Bardo Maria Haus als „Gastgeber“ zeigte sich in seiner Begrüßung …

Der Vierer Kunstrad Juniorinnen 1 mit Lilith Koenen, Monique Dorn, Mareike Krebühl und Judith von Zabern (von links).
Kunst- und Einradjuniorinnen des VfH Worms in der laufenden Saison erfolgreich

Saisonhöhepunkt erfolgreich gemeistert

Die Kunst- und Einradjuniorinnen des VfH Worms haben mit der Junioren DM im Mai ihren diesjährigen Saisonhöhepunkt bereits erfolgreich gemeistert: In Nufringen räumten die Mannschaften bei insgesamt sechs Starts vier Top Ten Platzierungen und der Kunstradsechser sogar den Vizetitel ab. Doch das heißt keineswegs, dass die Sportlerinnen sich zurzeit eine ausgedehnte Sommerpause gönnen. Denn die VfH Mädels haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt: Nämlich die verbleibende Zeit zu nutzen, um sich zum Ende ihrer Startberechtigung in der Juniorenklasse, bei den Deutschen Meisterschaften in zwei Jahren, ganz weit vorne zu platzieren. „Heim-DM“ im Mai 2015 in Worms Daraus entstand bei den Vereinsverantwortlichen die Idee einer „Heim-DM“: Der VfH bewarb sich für die Vergabe der …

Carmen Schreiber
TC Rot-Weiß bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Tennissenioren auf dem Treppchen

Leistungsstärkstes Tennis im Seniorenbereich

Karl-Heinz Priester und Carmen Schreiber vom TC Rot-Weiß Worms kehrten als Vizemeister in der AK50 von den Rheinland-Pfalzmeisterschaften der Tennisseniorinnen und –senioren zurück und bestätigten einmal mehr, dass das leistungsstärkste Tennis in Worms im Seniorenbereich gespielt wird. Priester – an Punkt 3 der Setzliste - erfuhr auf seinem Weg ins Finale kaum Gegenwehr. So besiegte er in der ersten Runde M. Serwein vom TC GW Münchweiler mit 6:0 / 6:0, in Runde 2 fegte er M. Hartmann (TC Rh.-W. Neuwied) mit 6:2 und 6:0 vom Platz. Im Halbfinale traf er auf den an Punkt 2 gesetzten und um eine Leistungsklasse stärker eingestuften B. Burk vom TC GW Bellheim. Auch dieses Spiel konnte Priester glatt in 2 Sätzen (6:3 / 6:4) für sich entscheiden. Erst im Endspiel musste er sich …

Zur Anschaffung einer Kühltheke

Zur Anschaffung einer Kühltheke

Der Landfrauenverein Bermersheim, die Familie Stange, die Mittelaltergruppe „Borbetomagus“ und die Freiwillige Feuerwehr Bermersheim spenden den Erlös anlässlich des diesjährigen Rosenfestes in Höhe von 400 Euro an die Gemeinde Bermersheim für die Anschaffung einer Kühltheke. Ortsbürgermeisterin Iris Cappel freute sich sehr über die Spende und bedankte sich im Namen der Ortsgemeinde für das gemeinsame Engagement aller …

Foto: Mario Moschel/ddp

Aus dem Polizeibericht

Falscher Staatsanwalt hält Fahrzeuge an O.: Friedrich-Ebert-Straße Z.: 22.06.2013, 20.30 Uhr Gegen 20.30 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein Mann die Friedrich-Ebert-Straße blockieren und dort durch Handzeichen Fahrzeuge anhalten würde. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Mann, der sich den Beamten als "Staatsanwältin" vorstellte mit über 2 Promille alkoholisiert war. Die Person wurde in Gewahrsam genommen. Verkehrsunfallflucht O.: Monsheim, Robert-Bosch-Straße Z.: 08:50 Uhr – 09:35 Uhr Eine Frau parkt mit ihrem weißen Peugeot am Samstag Morgen gegen 09.00 Uhr auf dem EDEKA-Parkplatz in Monsheim und muss nach Beendigung ihrer Einkäufe, etwa 45 Minuten später, feststellen, dass an ihrem Fahrzeugheck auf der Beifahrerseite ein Schaden entstanden ist, der nach Spurenbild …

Aktives Wochenende für stimmel-sports
stimmel-sports in Westhofen und Zell an der Mosel stark und erfolgreich vertreten

Aktives Wochenende für stimmel-sports

Die 24 Starter/-innen – es war mit die größte Gruppe - und zahlreiche mitgereisten Fans hatten Spaß bei tollem Wetter. Die Stimmung und Ergebnisse sorgten für jede Menge Freude bei der Truppe. Eine durchaus anspruchsvolle Strecke und überraschend warme Temperaturen gegen Abend verlangten den Athleten alles ab. Diese belohnten sich mit acht Podest Plätzen und fünf neuen Bestzeiten. Angeführt von Tim Kraus, der mit Abstand den ersten Platz beim Bambini Lauf über 400m eroberte. Sebastian Klein erreichte den 1.Platz im Schülerlauf MU8 über die 1000m (5:27 Minuten). Mit seinem Bruder Phillip Klein, 3.Platz MU10 (4:17 Minuten) standen gleich drei Stimmel Nachwuchssportler auf dem Treppchen. Sieben weitere stimmel-sports Kids mit guten Ergebnissen sorgten für ein Strahlen bei allen …

Der Zweitklässler Silas war schon kurz nach der Einweihung der „Boulderwand“ am Freitagmorgen eifrig am Klettern. Foto: Lili Judith Oberle
Einweihung der neuen Groß-Spielgeräte „Boulderwand“ und „3-er-Reck“ gestern an Osthofener Seebachschule

Das Warten hatte sich gelohnt

VON LILI JUDITH OBERLE Groß war die Freude am Freitagmorgen bei den 1. bis 4. Klassen, denn ab sofort darf eifrig geklettert und geturnt werden. Auf die Groß-Spielgeräte „Boulderwand“ und das „3-er-Reck“ warteten die Schüler nun schon seit April. Denn da hatten sie durch großes Engagement beim Sponsorenlauf so viel Geld erlaufen, dass die Hälfte der Kostensumme (9.000 Euro) bereits erreicht worden war. Weitere sehr großzügige Sponsorengelder wie von der Firma Schill Malz in Höhe von 10.400 Euro sowie „Sachspenden“ in Form von verschiedenen Bauleistungen, ermöglichten die Realisierung dieses Großprojekts. „Bewegung und ein harmonisches soziales Miteinander in einer gesunden Schule sind erklärte Ziele unserer Schulgemeinschaft“, betonte Schulleiterin Mechtild …

Max Herre. Foto: Ronald Dick
Vom 9. bis 11. August lockt hochkarätiges Musikprogramm / Sparkasse verlost 10 x 2 Eintrittskarten für Xavier Naidoo

Jazz & Joy: 40 Bands auf 5 Bühnen – u.a. mit Max Herre

VON GERNOT KIRCH Seit rund zwanzig Jahren begeistert Jazz & Joy die Musikfreunde in Worms und Umgebung. Und auch in diesem Jahr lockt vom 9. bis 11. August wieder ein hochkarätiges Musikprogramm mit 40 Bands auf fünf Bühnen. Der ganz herausragende Künstler ist in diesem Jahr Xavier Naidoo. Der Mannheimer tritt am Freitag in einem Sonderkonzert mit einem Quartett auf dem Platz der Partnerschaft auf und spielt neben seinen bekannten Hits auch Songs seines brandneuen Nummer-Eins-Albums „Bei meiner Seele“. Das Sonderkonzert mit Xavier Naidoo wird aus Anlass des 175. Geburtstages von der Sparkasse Worms-Alzey-Ried präsentiert. Leider ist es bereits ausverkauft. Allerdings gibt es jetzt noch einmal die Gelegenheit, 10x2 Eintrittskarten zu gewinnen, denn die Sparkasse hat einen …