Hilfe beim Helfen
WORMS: Schulung für Angehörige und ehrenamtliche Begleiter von Menschen mit Demenz / Ab 17. Februar in der Volkshochschule Worms

Hilfe beim Helfen

Die Alzheimerkrankheit ist die häufigste Ursache von Demenz. Sie stellt Betroffene und ihre Angehörigen vor große Aufgaben in der Lebens- und Krankheitsgestaltung. Größtenteils werden psychisch veränderte Menschen in ihrer häuslichen Umgebung betreut und versorgt. Die Sorge und Pflege in der eigenen Familie bedeuten große physische und vor allem psychische Belastungen für die Pflegenden. In Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. startet eine neue Schulung nach den Osterferien in der Volkshochschule Worms. An sieben Terminen jeweils freitags von 16 bis 18 Uhr werden Hilfen und Unterstützung für den häuslichen Alltag vermittelt. Neben den allgemeinen Informationen werden auch die regionalen Hilfsangebote in den Vordergrund gestellt. Start der Schulung …

Foto: Pixabay
WORMSER ERLEBNISGARTEN: Erster Termin am 18. Februar von 9 bis 12 Uhr im Umwelthaus

Schulung für Bieneninteressierte

Auch in diesem Jahr wird in Kooperation mit dem Wormser Erlebnisgarten eine Anfängerschulung für Bieneninteressierte im Umwelthaus, Hammelsdamm 105, angeboten. Die halbtägige Veranstaltung findet samstags von 9 bis 12 Uhr statt. Der Wormser Imker, Robert Lorenz, wird zum ersten Schulungstermin am Samstag, 18. Februar, das theoretische Grundwissen der Imkerei vorstellen. Die Teilnahmegebühr hierfür beträgt 20 Euro. Dieser Termin dient der Entscheidungsfindung, da mit einer verbindlichen Kursanmeldung nochmals 80 Euro zu entrichten sind. Im Kursverlauf werden weitere Themen behandelt, unter anderem die Anforderungen an den Imkernden, der richtige Bienenstandort und die rechtlichen Aspekte. Es ist sowohl das praktische Arbeiten am Bienenstand des Referenten, als auch ein gemeinsames …

Das Atomkraftwerk Biblis. Archivfoto: Torsten Silz/dapd
RÜCKBAU BIBLIS: Erster Kühlturm von Block A wird am 2. Februar abgerissen

Betonriese fällt

Der Rückbau des ehemaligen Kernkraftwerks in Biblis schreitet stetig voran. Jetzt wird sich auch die Silhouette deutlich verändern und der Rückbau von außen sichtbar werden. Am Donnerstag, dem 2. Februar, zwischen 10.30 Uhr und 13 Uhr wird der erste von insgesamt vier Kühltürmen am Standort Biblis kontrolliert zum Einsturz gebracht werden. Die 80 Meter hohen Kühltürme von Block A befinden sich mit Blick von der Gemeinde Biblis in Richtung Rückbauanlage auf der rechten Seite, wobei der linke der beiden Kühltürme zuerst fallen wird. Der Abriss des zweiten Kühlturms von Block A wird voraussichtlich in der zweiten Februarhälfte erfolgen. Die Kühltürme von Block B folgen nach derzeitigem Planungsstand ab 2024. Während der finalen Arbeiten am Tag des Einsturzes wird rund um die …

„Wichtige Unterstützung für Schulgemeinschaft“
JENS GUTH: Land fördert Schulsozialarbeit in der Stadt Worms mit fast 230.000 Euro

„Wichtige Unterstützung für Schulgemeinschaft“

„Gute Nachrichten für die Schulgemeinschaft in der Stadt Worms: Dank der Förderung der Landesregierung fließen 168.300 Euro in die Schulsozialarbeit an allgemeinbildenden Schulen und 61.200 Euro an die berufsbildenden Schulen. Das entspricht 7,5 Vollzeitstellen – 5,5 an allgemein- und zwei an berufsbildenden Schulen.“ Diese gute Nachricht für die Nibelungenstadt kann der SPD-Landtagsabgeordnete Jens Guth basierend auf den vorgestellten Zahlen des Bildungsministeriums verkünden. „Insgesamt fördert das Land die Schulsozialarbeit in diesem Jahr mit rund elf Millionen Euro, davon wurden nun 8,5 Millionen bewilligt. Es freut mich, dass auch die Stadt Worms davon spürbar profitiert.“ „Schule ist nicht nur ein Lernort, sondern auch ein Ort des sozialen Miteinanders. Ein …

4.619 Wormser als unterbeschäftigt registriert
ARBEITSMARKT: Üblicher Anstieg der Arbeitslosigkeit im Januar fällt moderat aus

4.619 Wormser als unterbeschäftigt registriert

Saisonbedingt wird der Jahresanfang regelmäßig von einem Anstieg der Arbeitslosenzahlen begleitet. Verantwortlich hierfür sind Entlassungen in den wetterabhängigen Branchen sowie das Auslaufen von befristeten Verträgen zum Jahresende. So kam es auch in diesem Januar in Worms zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit. Allerdings fiel der Anstieg vergleichsweise moderat aus.  „Wir merken, dass die Betriebe weiterhin bestrebt sind, ihre Fachkräfte, und hier vor allem junge Menschen nach Abschluss ihrer Ausbildung, zu halten“, erklärt Susanne Decker, Leiterin der Wormser Arbeitsagentur. Der Zugang aus Ausbildung in Arbeitslosigkeit befinde sich derzeit auf dem niedrigsten Stand seit Jahren. Auf der anderen Seite fanden im Januar auch deutlich weniger Menschen einen neuen Job als …

Foto: Mirco Metzler/Die Knipser
Aus dem Polizeibericht: Wer kann Hinweise zu Vorfall in Herrnsheim geben?

Einbruch in Friseursalon

Worms (ots) – In der Zeit von Sonntag, 21 Uhr, bis Montag, 16 Uhr, kam es zu einem Einbruch in einen Friseursalon in der Gabriel-von-Seidl-Straße. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter verschafften sich über ein rückwärtiges Fenster gewaltsam Zutritt und entwendeten Maschinen und Arbeitsutensilien im Wert von mehreren tausend Euro. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalinspektion Worms unter Telefon 06241/852-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter kiworms@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt …

Gracia Sotomayor war am Wochenende in Heeren/Niederlande beim DIAC am Start.
VFH WORMS: Gracia Sotomayor erfolgreich beim beim Dutch International Cycling Contest i den Niederlanden

Mit einer neuen persönlichen Bestleistung

Mit einer neuen persönlichen Bestleistung ist die VfH-Sportlerin Gracia Sotomayor in die neue Saison 2023 gestartet. Am vergangenen Wochenende nahm die Kunstradfahrerin beim Dutch International Cycling Contest in Heerlen/Niederlande teil. Im Einer-Kunstfahren der Frauen zeigte sie eine gelungene Kür und konnte unter anderem den erst im vergangenen Jahr erlernten „Sattellenkerstand“ präsentieren. Mit 33,58 Punkten erreichte sie eine neue persönliche Bestleistung und erreichte im international besetzten Starterfeld Rang vier. Am kommenden Samstag startet dann auch für die übrige VfH-Mannschaft mit der Kreismeisterschaft in Gau-Algesheim die neue …

Neuer Trainer steht fest: Peter Tretter übernimmt
WORMATIA WORMS: U21 Oberliga-Trainer des 1. FC Kaiserslautern ist der neue Coach in der Nibelungenstadt

Neuer Trainer steht fest: Peter Tretter übernimmt

Die Geduld hat sich ausgezahlt und die Wunschlösung ist doch noch gelungen. Mit Peter Tretter setzen die Verantwortlichen auf Erfahrung im Regionalliga-Abstiegskampf und im Umgang mit jungen Spielern. Der 56-jährige Tretter ist als langjähriger Trainer des FK Pirmasens bestens bekannt, für den FKP stand er von 2011 bis 2019 in knapp 270 Spielen als Chefcoach an der Seitenlinie. Anschließend wurde er Jugendleiter, übernahm aber wenig später beim 1.FC Kaiserslautern wieder einen Trainerposten. Dort ist er seit September 2021 für die U21 in der Oberliga verantwortlich. Durch diese Verantwortung gestaltete sich die Verpflichtung daher auch etwas schwieriger, nun hat der FCK die Freigabe erteilt. Bereits am Samstag verfolgte Peter Tretter das Testspiel gegen Einhausen als Zuschauer, am …

Die „Boygroup“ mit Samuel Debus, Jonathan, Benedict und Valentin Schulz (von links).
WORMSER NARHALLA: Beeindruckender Start in die Kampagne / Damensitzung begeistert das Publikum im Vereinsheim / Noch Karten für den 5. Februar erhältlich

Fastnacht, wie sie Spaß macht

Mit einer fulminanten Darbietung startete die Wormser Narrhalla von 1840 e.V. in die laufende Fastnachtskampagne. Erstmals gehen die Damensitzungen im Vereinsheim des Traditionsvereins über die Bühne und die Besucher waren von Anfang begeistert und gefesselt von der Atmosphäre. Nicht nur deshalb dankten die beiden Sitzungspräsidenten Uwe-Volker Schulz und Patric Heischling den vielen fleißigen Aktiven, die den Saal in diese stimmungsvolle Narrhalla verwandelten konnten. Das abwechslungsreiche Programm des ältesten Wormser Fastnachtsvereins wird traditionsgemäß vom Protokoller eröffnet. Rolf Wulf wusste sofort, wie er die Narren auf seine Seite zog und setzte wohl gekonnt die Seitenhiebe gegen die große Welt- und Bundespolitik. Auch die beiden Bänkelsänger Lothar Ohl und …

David Jones ist Nachwuchsspieler der TGW Herren II.
Basketball: TGW Herren II gewinnen 67:57 gegen den SV Goethe Mainz III

Auswärtssieg in hitziger Atmosphäre

Mit einer couragierten Teamleistung konnte die zweite Herrenmannschaft am Samstagnachmittag einen 67:57 Auswärtssieg gegen den SV Goethe Mainz III mit nach Worms nehmen. Nach einer fahrigen Anfangsphase mit kaum Punkten auf beiden Seiten, stand es nach 5 Minuten erst 5:5. Mit 2 Dreipunktewürfen und insgesamt 12 Punkten innerhalb von 3 Minuten durch den aufgrund der dünneren Besetzung mitspielenden Coach Sebastian Caesar, konnte sich das Team aus Worms dann zum Ende des ersten Viertels mit 19:10 etwas absetzen. Im zweiten Viertel trafen die Mainzer gut von außen und sorgten für ein ausgeglichenes Spiel. So ging es mit 32:30 für Worms in die Halbzeit. Nach der Pause kochten die Gemüter in einem generell emotional geführten Spiel hoch. In Folge einer Rangelei, provoziert durch einen …

Verkehrsfreigabe „An der Kaysermühle“

LBM: Neue Umfahrt soll ab 6. Februar befahrbar sein

Verkehrsfreigabe „An der Kaysermühle“


Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms führt in den kommenden Jahren den vierspurigen Ausbau der B9 zwischen der Bahnunterführung und „Auf dem Sand“ fort. Dabei muss die Zufahrt der Straße „Am Holzhof“ abgehängt werden. Da die dortigen Anlieger (Wohnbebauung, Sportplatz) eine andere Erschließungsstraße benötigen, musste eine neue Umfahrt geschaffen werden. Der Landesbaubetrieb hatte den vorderen Straßenabschnitt der neuen Umfahrung am Holzhof bis Ende Juli 2022 ausgebaut. Die Stadt Worms baut den stätischen Anteil im direkten Anschluss daran aus. Die Fertigstellung ist bis Anfang Februar 2023 vorgesehen, sofern die Witterung es zulässt. Eine Verkehrsfreigabe der neuen Umfahrt ist für den Montag, 6. Februar, geplant. An der Umfahrung sind folgende Parteien beteiligt: …

Der malaysische Nationalspieler Eain Yow Ng (vorne), aktuelle Nummer 23 der Weltrangliste, feierte bei seinem Debüt für Black & White RC Worms einen klaren Drei-Satz-Sieg über Ivan Perez, den spanischen Topspieler von Sport Insel Stuttgart.  Foto: Felix Diehl
Squash Bundesliga Herren Süd 2022/2023: Black & White RC Worms gibt erstmals seit vielen Jahren einen Punkt beim 2:2 gegen SC Turnhalle Niederrhein ab / 4:0-Kantersieg über Sport Insel Stuttgart rundet Doppelspieltag ab

Weltklasse-Squash zu Gast in Worms

Von Jürgen Jaap > Wann gab es denn den letzten Punktverlust, geschweige denn die letzte Niederlage für die Squashspieler von Black & White RC Worms bei ihren regulären Matches in der Squash Bundesliga Herren Süd? „Ich kann mich ehrlich nicht daran erinnern, wann wir letztmals ein Spiel verloren hätten“, räumte Black & White Teamchef Jens Schoor bezüglich dieser Frage eine Gedächtnislücke ein. Und auch B&W-Pressesprecher Michael Wallmann musste lange kramen, ehe er sich erinnerte: „2017/2018 muss das gewesen sein, aber nicht in Worms, sondern in Stuttgart.“ Insofern war letzten Sonntag ein historischer Tag für die Wormser Squash-Asse. Vier Männer vom SC Turnhalle Niederrhein boten den Nibelungenstädtern am Heim-Doppelspieltag die Stirn. Nach einem glatten …

Kaum zu halten war Jan Scherer. Immer wieder war er aus dem linken Rückraum heraus erfolgreich. Am Ende waren es zehn Treffer. Archivfoto: Felix Diehl


HANDBALL: TG Osthofen holten 31:31 Unentschieden beim Spitzenreiter SF Budenheim II / Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten 



„Was ein geiles Ding“

Wenn die zwei besten Teams aufeinander treffen, darf im Vorfeld ein gutes Spiel erwartet werden. Es war kein gutes, nein es wurde ein überragendes Handballspiel. Trainer Mirko Höfler: „Nach dem Spiel kam mein Trainerkollege Micha Gruß zu mir und meinte nur, was für ein geiles Ding. Womit ich ihm absolut Recht geben muss. Besser konnte der offene Schlagabtausch nicht beschrieben werden." Die TG Osthofen holte beim Spitzenreiter SF Budenheim II ein mehr als gerechtes 31:31 Unentschieden. Schon vor dem Anwurf kam die TGO nicht aus den staunen heraus. Bestimmt 100 Fans aus Osthofen machten aus dem Auswärtsspiel gefühlt ein Heimspiel. Trainer Höfler: „Was für eine Kulisse, einfach umwerfend. Ein tolles Gefühl, solche Unterstützung zu bekommen. Da können wir nur noch Danke …

Er ist mit Herzblut bei der Sache. Sogar in der Halbzeitpause, beim Einspielen seiner Mannschaft, gab „Interimstrainer“ Mario Cuc scharfe Anweisungen. Foto: Felix Diehl
VfR Wormatia Worms: Zweistelliger Sieg gegen die SSG Einhausen

Ein erster Test

Von Marcus Diehl > Standesgemäßer Sieg gegen die SSG Einhausen aus der Kreisoberliga Bergstraße. Ein lockerer Aufgalopp, nach 10 Tagen intensivem Training. Mit dem Ziel, langsam wieder Spielpraxis zu sammeln und in den Rhythmus zu kommen. In der 1. Halbzeit trafen Reda Chkifa (11.), Alexander Shehada (31., 44.) und Anil Gözütok (40.) zur 4:0-Halbzeitführung. In der Pause wechselte Mario Cuc das komplette Team. Mit elf frischen Kräften erhöhten Nils Fischer (50.), Felix Hache (52.), Nicola Arcanjo Köhler (60.), Jannik Sommer (62.) und Jannik Marx (64.) auf 9:0. Mit seinem zweiten Treffer traf Jannik Sommer zum 10:0 Endstand. Mit einem Foulelfmeter scheiterte Ramzi Ferjani noch am gegnerischen Torwart. Auch Latte und Pfosten verhinderten weitere Tore für den VfR. Die Gäste …