Gegen Gewalt in der Partnerschaft
FRAUENRECHTE: SI-Club Worms beteiligt sich an der Europa-Aktion der Orange Days 2022

Gegen Gewalt in der Partnerschaft

Am Freitag, dem 25. November, startet mit dem Internationalen Tag zur Beseitigung der Gewalt an Frauen die Orange Days 2022. Soroptimist International Deutschland (SID) macht unter dem Motto Read The Signs europaweit auf die Zeichen einer toxischen Beziehung aufmerksam und ruft zur Unterstützung der örtlichen Frauennotrufe auf. Auch der SI-Club Worms setzt in der diesjährigen Kampagne auf das Thema Prävention, damit häusliche Gewalt verhindert werden kann. Aktiv dabei ist der SI-Club Worms. Clubpräsidentin Barbara Meyer ruft dazu auf, in dieser Zeit mit orangefarbener Kleidung ein Zeichen für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen zu setzen. Der SI-Club Worms zeigt an mehreren Standorten in der Innenstadt Flagge: Am Ludwigsplatz, am Lutherplatz und am Eingang zur KW wehen vom …

Städtische Abteilung für einen Tag geschlossen
WORMS: Dienstleistungen „Allgemeines Ordnungsrecht“ entfallen am 24. November

Städtische Abteilung für einen Tag geschlossen

Die städtische Abteilung „Allgemeines Ordnungsrecht“ mit ihren Dienstleistungen Bußgeldstelle, Fundbüro, Waffen-, Jagd- und Fischereirecht ist am Donnerstag, dem 24. November, geschlossen. Hierfür bittet die Stadtverwaltung die Bürgerschaft um Verständnis. An allen anderen Tagen gelten die üblichen …

Alle Teilnehmenden bei der Stadtradeln-Abschlussveranstaltung nach der Siegerehrung und Preisverleihung im Ratssaal. Foto: Stadt Worms
WORMS: 749 Fahrer haben dreimal die Welt umrundet / Empfang für die Teilnehmer im Rathaus

Stadtradeln trotzte Wind und Wetter

In diesem Jahr beteiligte sich die Stadt Worms mit ihren Klimaschutzmanagern zum fünften Mal an der Kampagne „Stadtradeln“. Auch der ADFC Kreisverband Worms e.V. war wieder an Bord. In dem dreiwöchigen Aktionszeitraum des Stadtradelns waren alle Wormserinnen und Wormser aufgerufen in die Pedale zu treten, um möglichst viele Strecken mit dem Fahrrad zurückzulegen und Kilometer für ihr Team und die Stadt Worms zu sammeln. Ziel der Aktion ist, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad zu gewinnen und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. In Worms beteiligten sich vom 10. bis 30. September insgesamt 749 Radfahrer. Gemeinsam legten sie 126.121 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Das entspricht der Länge eines dreifachen Äquatorumfangs. Im Vergleich zu einer …

11,5 Kilogramm und 20 verschiedenen Sorten Plätzchen haben JU-Aktive aus Worms für die Bundeswehr in diesem Jahr gebacken. Foto: Marvin Schäfer
WORMS: Zeichen der Solidarität mit Soldaten in Auslandseinsätzen / MdB Jan Metzler und Stadträtin Marion Hartmann packen mit an

Junge Union backt für Bundeswehr Plätzchen

Die Junge Union Worms schickt in diesem Jahr 11,5 Kilogramm selbst gebackene Plätzchen an Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr ins Ausland. Schon seit zwölf Jahren führt die Junge Union Worms eine solche Aktion durch und will damit Zeichen der Solidarität mit der Bundeswehr setzen. MdB Jan Metzler hilft mit  „Den Soldaten, die nicht die Möglichkeit haben, die Advents- und Weihnachtszeit mit ihren Familien genießen zu können, wollen wir auf diese Weise eine kleine Freude bereiten“, beschreibt JU-Vorsitzender Marvin Schäfer die Motivation der JU zu der Aktion. Wie Schäfer weiter ausführt, hat die Junge Union in diesem Jahr zwölf Aktive zusammengebracht, die mehrere Stunden lang Teig geknetet, Formen ausgestochen und die Teiglinge in mehreren Backöfen gleichzeitig …

Das neugewählte Präsidium des Wormser Schachvereins.
SCHACHSPORT: Patrick Boos auf Mitgliederversammlung als Präsident wiedergewählt

Wormser Schachverein wählte neues Präsidium

Der Wormser Schachverein veranstaltete im November seine diesjährige Mitgliederversammlung. Der Verein hatte wie der gesamte Schachsport in den vergangenen beiden Jahren mit erschwerten Bedingungen durch die Corona-Pandemie zu kämpfen. Seit dem Frühjahr konnten endlich wieder Schachturniere im Vereinslokal gespielt werden und es ist gelungen, einige neue Mitglieder zu gewinnen, vor allem im Nachwuchsbereich. Mit dem erfolgreichen Zeltlager und dem Nibelungen-Open, an dem fast 200 Schachspielerinnen und Schachspieler teilnahmen, gab es zudem in den letzten Monaten zwei Highlights des Jahres. Neben den Berichten der Präsidiumsmitglieder samt Aussprachen standen auch Neuwahlen an. Patrick Boos wurde als Präsident des Wormser Schachvereins wiedergewählt. Ebenfalls wiedergewählt wurden …

Die Spendenübergabe in den Räumen des Warbede Frauenzentrums Foto: Brigitte Oßwald
SPENDE: Soroptimist Club Worms und Golfclub Worms übergeben 3.000 Euro an Warbede Frauenzentrum und Wormser Frauenhaus

Ein Thema, das alle angeht

„Golfen für einen guten Zweck“ hieß das Motto des Benefiz-Golfturniers, das der Soroptimist International Club Worms im Mai 2022 gemeinsam mit dem Golfclub Worms e. V. auf dem Platz in den Rheinauen bei Hamm veranstaltete, und zwar zum 7. Mal in Folge. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: der Erlös über 3.000 Euro geht zu gleichen Teilen an das Warbede Frauenzentrum und das Wormser Frauenhaus. Das Turnier mit einem besonderen 9-Loch-Scramble, einer Tombola und einer Auktion war wieder ein voller Erfolg, nicht zuletzt durch viele helfende Hände der Mitglieder des Golfclubs Worms und der Soroptimistinnen, bestätigte Michael Möller, der Präsident des GC Worms. Anlässlich der Spendenübergabe hob Regina Mayer als Leiterin des Warbede Frauenzentrums (Notruf und Beratungsstelle …

Von links: Andrea Bösing (Vorsitzende SG Eintracht Herrnsheim), Dirk Beyer (Vorsitzender der SPD Stadtratsfraktion), Uwe Merz (Ortsvorsteher Nehausen), Timo Horst (Sportdezernent) und Alexandra Zäuner (Vorsitzende der SPD Herrnsheim) beim vor Ort Termin auf dem Herrnsheimer Sportplatz. Foto: SPD
SPIEL- UND TRAININGSBETRIEB: SPD-Stadtratsfraktion im Gespräch mit Sportdezernent Timo Horst und Vertretern der SG Eintracht

Herrnsheimer Fußballer erhalten Perspektive für Platznutzung

Anlässlich der jüngsten Entwicklungen um die Frage nach der Zukunft der Sportplatzanlage in Herrnsheim und Handlungsmöglichkeiten des Vereins SG Eintracht Herrnsheim hat ein schon länger geplantes Gespräch zwischen der SPD Stadtratsfraktion, dem Herrnsheimer Ortsverein der SPD, dem Sportdezernenten Timo Horst und Vertretern der SG Eintracht zusätzliche Aktualität gewonnen. Kurz zuvor wurde vom Fachbeirat für Naturschutz mit Verweis auf einen Nutzungsvertrag die Entfernung des Zauns und der Rückbau des Platzes gefordert. Die wichtigste Botschaft des Termins: Die Fußballer und der Verein Eintracht Herrnsheim müssen sich keine Sorgen machen, dass sie kurzfristig oder langfristig ohne Fußballplatz für ihre Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen dastehen. „Es wurde in letzter Zeit …

Photo by rovin (Author), Pixabay Licence (Licence)
HANDBALL: Wormser Drachen der HSG bleiben auf dem geteilten letzten Tabellenplatz

Unentschieden im Kellerduell

Mit einem 23:23 (13:13)-Unentschieden endete das Oberliga-Kellerduell der Wormser Drachen bei der TuS Dansenberg 2. Durch die Punkteteilung bleiben beide Mannschaften auf dem geteilten, letzten Tabellenplatz in Deutschlands vierter Liga. Im Kampf um den Klassenerhalt wird jeder Punkt am Ende zählen, weshalb die Mannschaft das Unentschiedenen eher als einen gewonnenen, statt einen verlorenen Punkt ansehen sollte. Zehn Minuten vor Ende sprach vieles für den ersten Auswärtssieg der HSG Worms, zehn Sekunden vor Ende verteidigten die Gäste ihren Punkt mit Glück und Geschick. Die Schlussphase des Kellerduells war ein Abbild der gesamten Partie, geprägt von viel Kampf und ständigen Führungswechseln. Vor dem Anpfiff der Partie wurden beide Mannschaften durch personelle Veränderungen …

Univ.-Prof. Dr. Markus Knuf. Foto: Klinikum Worms; pakalski
KLINIKUM: Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist „Top Mediziner“ Neonatologie

Prof. Dr. Markus Knuf erneut „Top-Mediziner“ in Focus-Liste

Kinderklinik-Chefarzt Univ.-Prof. Dr. Markus Knuf wird in der aktuellen Ausgabe des Magazins „Focus Gesundheit – Gesunde Kinder“ abermals als „Top Mediziner“ für Neonatologie geführt. Damit zählt der Kinderarzt laut dem Ratgebermagazin zu den führenden Ärzten für die Behandlung von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen. Die Neonatologie ist das Fachgebiet der Kindermedizin, das sich speziell mit der medizinischen Versorgung von Frühgeborenen und Neugeborenen beschäftigt, die krank auf die Welt kommen. „Insbesondere kleine Frühgeborene mit einem erwarteten Geburtsgewicht von unter 1.500 Gramm müssen in speziellen Zentren, den sogenannten Perinatalzentren, intensivmedizinisch versorgt werden“, so Univ.-Prof. Knuf. „Manche Frühgeborene wiegen bei ihrer Geburt …

Pfarrer Dr. Hubert Meisinger, Umweltpfarrer der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Foto: Yvonne Schnur / Dekanat
WORMS-WONNEGAU: Theologische Überlegungen zur Umweltkrise

Schöpfung im Klimawandel

Waldbrände, ein heißer Sommer und warmer Herbst. Die Klimakrise macht sich überall auf der Welt bemerkbar, von Vorboten kann man kaum noch sprechen. Diesem Prozess widmeten sich Pfarrer*innen und Mitarbeitende des Evangelischen Dekanats Worms-Wonnegau in ihrer monatlichen Dekanatskonferenz.  Vortrag von Umweltpfarrer Meisinger „Jetzt ist die Zeit, etwas zu verändern!“, ist Pfarrer Dr. Hubert Meisinger überzeugt. Der Umweltpfarrer vom Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hatte sich aus schöpfungstheologischer Sicht mit dem Klimawandel beschäftigt und teilte nun seine Überlegungen mit den Mitgliedern der Dekanatskonferenz. ‚Homo faber‘ hat ausgedient Auf Basis des Neuen Testaments stellte Meisinger die These auf, …

100.000 Euro-Marke mit EWR-Crowd geknackt
NIBELUNGENLAND: 22 erfolgreiche Projekte durch die EWR-Crowd realisiert / Über 1.000 Unterstützerinnen und Unterstützer waren bisher aktiv

100.000 Euro-Marke mit EWR-Crowd geknackt

Die Crowdfunding-Plattform des regionalen Energiedienstleisters EWR AG hat bereits über 1.000 Unterstützerinnen und Unterstützer erreicht. Die digitale Crowdfunding-Plattform startete im April 2022 und erreicht nach sieben Monaten eine Spendensumme von 100.000 Euro.  Seit über einem halben Jahr ermöglicht es die EWR-Crowd Vereinen, gemeinnützigen Organisationen und Kommunen aus den Regionen Rheinhessen, hessisches Ried und Pfalz, ihre Ideen und Projekte auf der Plattform vorzustellen und diese gemeinsam mit vielen Beteiligten zu finanzieren. Und das mit Erfolg: 22 Projekte haben ihr Spendenziel bereits erreicht und konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Weitere Crowdfunding-Projekte sind momentan noch aktiv und auf der Suche nach Unterstützerinnen und Unterstützern. Die …

Das Taekwondo Team Worms-Leiselheim gratuliert allen Schützlingen und freut sich über die bunten Gürtel.
TAEKWONDO: 19 Prüflinge stellten sich Basistechniken, Formenlauf, Wettkampf und Selbstverteidigung

Kup-Prüfung erfolgreich gemeistert

Zum Jahresende steht beim TV Leiselheim Taekwondo immer noch eine Kup-Prüfung auf dem Programm. Auch in diesem Jahr stellten sich insgesamt 19 Prüflinge den Herausforderungen. Die Graduierungen im Taekwondo stehen symbolisch für den Fortschritt der Schüller. Während der Weißgurt für Leere und Unwissenheit steht, zeigt sich beim weiß-gelb Gurt bereits, dass erste Basistechniken erlernt wurden, erste Ackerfurchen für die Saat gezogen wurden. Je dunkler und kräftiger die Farben werden umso mehr steht auf dem Prüfungsprogramm. Thomas Wernet (7. Dan Taekwondo, 4. Dan Ju-Jutsu) prüfte die Schüler auf ihre Fortschritte. Basistechniken, Formenlauf, Wettkampf, Selbstverteidigung und vieles mehr standen auf dem Programm.  Die Vorbereitung durch die Trainer Kai Schütz, Claudio De …

Der rheinhessische CDU-Bundestagsabgeordnete Jan Metzler aus Dittelsheim-Heßloch.
MdB JAN METZLER: CDU/CSU-Bundestagsfraktion fordert zusätzliche Mittel gegen Fachkräfteschwund / Strukturelle Probleme von Ausbildungsberufen bekämpfen

„Müssen jetzt gegensteuern“

Derzeit sind rund 240.000 Stellen in Deutschland unbesetzt und immer mehr Unternehmen leiden unter dem Mangel an Fachkräften. In vielen Regionen Deutschlands können schon jetzt nicht mehr alle offenen Stellen mit geeignetem Personal besetzt werden. Wenn es nach Jan Metzler und seinen Kollegen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion geht, sollen deshalb im neuen Bundeshaushalt für das kommende Jahr, der diese Woche im Bundestag diskutiert wird, zusätzliche Mittel für Maßnahmen gegen den voranschreitenden Fachkräfteschwund bereitgestellt werden. Im Rahmen der aktuellen Haushaltsdebatte wird seine Partei daher einen entsprechenden Änderungsantrag einbringen. „Wir wollen, dass das Haushaltsgesetz für das kommende Jahr diesem Problem gerecht wird. Leider reichen dafür die aktuell dafür …

 Mitglieder der Schülervertretungen der weiterführenden Schulen gemeinsam mit SPD-Fraktionsvorsitzendem Dirk Beyer (links), stellv. Vorsitzenden Dr. David Maier (4.von rechts), Vorsitzendem Timo Horst (8. von links), Staatsministerin Dr. Stefanie Hubig (7. von rechts), der Vorsitzenden Maria Unterschütz (2. von rechts) und Landtagsabgeordneten Jens Guth (rechts). Foto: Mirco Metzler /Die Knipser (oH)
Bürgerempfang: Wormser SPD ehrt das Engagement junger Leute

Jugend-Aktiv-Preis für Mitglieder der Schülervertretungen

Nach zweijähriger Zwangspause hat die Wormser SPD wieder zu ihrem Bürgerempfang geladen und engagierten Jugendlichen den Jugend-Aktiv-Preis verliehen. In diesem Jahr wurden Mitglieder der Schülervertretungen der weiterführenden Schulen geehrt. Vorgenommen wurde die Auszeichnung von den Vorsitzenden Maria Unterschütz und Timo Horst sowie Staatsministerin Dr. Stefanie Hubig. In ihrer Rede betonte Hubig die enorme Bedeutung des Engagements Jugendlicher zum Wohle der Allgemeinheit und hier im Speziellen für die Schulgemeinschaft. An einigen Beispielen zog sie den Vergleich mit namhaften Menschen auf der Welt, die sich für Jugend- und Bildungsrechte einsetzen und betonte, dass es wichtig ist, auch Danke für diesen Einsatz zu sagen. Das tue die Wormser SPD, indem sie durch die Ehrung …