Suche nach: "Aus aller Welt"

KISS sagen Servus – aber ganz bestimmt nicht leise
Die „END OF THE ROAD TOUR“ läuft / Am 24. Juni rocken sie die Frankfurter Festhalle

KISS sagen Servus – aber ganz bestimmt nicht leise

 Eigentlich haben sich die Herren von Kiss schon vor gut zwanzig Jahren von ihren treuen Fans verabschiedet. 2000 spielten sie eine ausgiebige Welttournee und betitelten diese als die letzten Konzerte, die KISS spielen würden, ehe sie sich in ihren Ruhestand begeben. Tatsächlich waren die „farewell“-Konzerte seinerzeit die letzten in der damaligen Originalbesetzung. Paul Stanley, Gene Simmons, Peter Criss und Ace Frehley gründeten ihre Band 1973. Damals konnten sie bereits auf eine 27-jährige Karriere zurückblicken. Im Januar 2019 startete die Band ohne Criss und Frehley, dafür mit Gitarrist Tommy Thayer und Drummer Eric Singer, dann aber doch noch einmal durch. 2019 erlebte ausverkaufte KISS-Shows rund um den Globus und nicht weniger als das fulminanteste KISS-Spektakel …

Gegen die Hitze in der Stadt ankämpfen
Hitzeaktionsplan: Wormser CDU schlägt Koordinierungsstelle vor / Zusammenarbeit innerhalb der Verwaltung verbessern

Gegen die Hitze in der Stadt ankämpfen

In der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses wurde ein Hitzeaktionsplan für die Stadt Worms auf den Weg gebracht. Für Dr. Klaus Karlin, Sprecher der CDU-, Stadtratsfraktion ist dies ein erster wichtiger Schritt. „Die Klimaschutzmanager der Umweltabteilung der Stadtverwaltung Worms haben hier sehr gute Vorarbeit geleistet, indem man die Folgen des Klimawandels so professionell und engagiert angepackt hat und weiter bearbeiten will,“ sagt Dr. Karlin. Auch die neue Broschüre über energiesparende Elektrogeräte, die Energiekarawane oder auch die Beratung zum Schutz vor Starkregen, würden zeigen, was gelingen kann, wenn innerhalb der Verwaltung alle an einem Strang ziehen. Schaffung einer neuen Stelle Ein solch beherztes Arbeiten hätte man sich aber gerne schon früher …

Perfekter Support: Die Fans der Wormatia feiern ihren Meister und Regionalliga-Aufsteiger in Mainz-Mombach enthusiastisch, frenetisch und friedlich. Foto: Felix Diehl
VfR WORMATIA WORMS: Grenzenloser Jubel beim verdienten Meister der Oberliga Rheinland-Pfalz / Saar und Aufsteiger in die Regionalliga Südwest

Wormatia-Feierbiester rocken Oberliga und Malle

Von Jürgen Jaap > Pfingstsamstag, 4. Juni 2022, 17:25 Uhr auf der Bezirkssportanlage in Mainz-Mombach. Eine Explosion der Sinnesreize findet statt. Erst mit hoch in die Luft gereckten Händen und Fäusten, dann mit Wasser, das kühl über Trikots, Köpfe der Fußballer zischt. Und schließlich in einer nicht enden wollenden Jubelorgie von gut 1.000 Anhängern, Spielern und Verantwortlichen des VfR Wormatia Worms. „Der VfR, der VfR, der VfR ist wieder da, der VfR ist wieder da!“ schallt es aus tausend Kehlen. Und natürlich: „Nie mehr Oberliga, nie mehr, nie mehr!“ Die Emotionen entladen sich in Gesängen, in Tänzen, in Begeisterung, in Ekstase. Die Fußballer des VfR Wormatia Worms haben einen 2019 begonnenen Weg über die Ziellinie gebracht. Endlich! Der souveräne 3:0-Sieg …

Vaporizer sind vermehrt auf den deutschen Straßen zu sehen

Vaporizer vs. Zigaretten – die Vorteile eines Vaporizers

Denn tatsächlich haben sie viele Vorteile gegenüber den Zigaretten: Praktikabilität und Co. Bild von haiberliu auf Pixabay  Die Vorteile eines Vaporizers gegenüber Zigaretten Der Vaporizer erfreut sich immer größerer Beliebtheit und ist nun auch verstärkt im europäischen Raum zu sehen. Das Gerät wird hauptsächlich mit dem Verdampfen von Cannabis in Verbindung gebracht, dient allerdings dazu, um Kräuter aller Art zu konsumieren. Oftmals wird der Vaporizer mit der herkömmlichen Zigarette gleichgesetzt. Tatsächlich unterscheidet sich der Verdampfer jedoch in vielen Aspekten vom klassischen Glimmstängel. Im folgenden Artikel stellen wir Ihnen den Vaporizer vor und erklären, welche Vorzüge das Gerät im Gegensatz zum Rauchen vorzuweisen hat. Der Vaporizer …

Digitalisierung als Produktivitätsfaktor

Die Digitalisierung und damit einhergehend Begriffe wie Industrie 4.0 sind seit einiger Zeit das dominierende Thema in der Unternehmenswelt. Sie macht es möglich, Prozesse zu verknüpfen und einfache, regelmäßig anfallende Aufgaben zu automatisieren. Die Unternehmen können schneller und flexibler auf schwierige Situationen reagieren, wie zum Beispiel Lieferengpässe bei Rohstoffen oder Ausfälle in der Produktion. Doch hat die Digitalisierung auch einen Einfluss auf die Produktivität der einzelnen Mitarbeiter, oder hemmt sie diese sogar? Wie steigt die Produktivität in Deutschland? Mit neuen Technologien und Produktionsmöglichkeiten sollte die Produktivität der Produktionsschritte und Dienstleistungen mit der Zeit konstant steigen. Seit einiger Zeit sehen Experten aber bei …

Nicht nur die A-Jugend des SV Horchheim freut sich schon heute auf den neuen Jugendraum, der bis Ende 2023 entkernt und saniert sein soll. Momentan versprüht das Zimmer eher den Charme der späten 70er Jahre. Foto: Marcus Diehl
DIETMAR-HOPP-STIFTUNG: SV Horchheim erhält im Rahmen des Projektes „Anpfiff Jugendräume“ zweckgebundene Fördermittel für einen Jugendraum in Höhe von 50.000 Euro

Raum für den Nachwuchs

Von Jürgen Jaap › Kontinuität, Nachhaltigkeit, Verlässlichkeit, Ausbildung, Jugendarbeit und Jugendförderung auf hohem Niveau: Kaum ein anderer Verein im Nibelungenland steht mehr für diese Werte als der SV Horchheim. Seit Jahrzehnten trägt der Fußball-Klub im südwestlichen Stadtteil von Worms nicht von ungefähr den Beinamen „Ausbildungsverein“. Mancher später auch hochklassig agierende Kicker machte seine ersten Schritte im Fußballsport beim SV Horchheim. Mitte Mai 2022 erfuhr der SVH nun eine besondere Auszeichnung und Unterstützung. Unter 139 Vereinen wurde der Klub als einer von 20 Vereinen im Rahmen des Projektes „Anpfiff Jugendräume“ der Initiative „Anpfiff ins Leben e.V.“ der Dietmar Hopp Stiftung auserwählt, seinen arg in die Jahre gekommenen Jugendraum …

Fred Michel ist Betreiber dreier Tankstellen in Worms, Worms-Pfeddersheim und Bockenheim. Auch er zeigt sich ent- und gespannt, würde sich aber über günstige Preise und einen großen Ansturm freuen. Denn in diesem Falle profitiert er von dem Zusatzgeschäft in seinen gut sortierten Tankstellenshops.Foto: Robert Lehr
STEUERSENKUNG BEIM SPRIT: Ab heute gilt das Entlastungspaket der Regierung / Wie steht es um die hiesige KfZ-Branche?

Rabatte & Riesenschlangen oder Ruhe?

Von Robert Lehr › „Unsere Tanks sind voll…“ – Mattheo Stabel sieht dem 1. Juni gelassen entgegen. Denn ab heute soll auch bei seiner ARAL-Tankstelle in Wachenheim der Rabatt gelten, mit dem bis zum 31. August den explodierenden Spritpreisen ein Riegel vorschoben werden soll. Er ist Teil des milliardenschweren Entlastungspakets der Bundesregierung, mit dem Benzin um 30 Cent und Diesel um 14 Cent günstiger werden soll.  Um Geld zu sparen, hätten viele darauf verzichtet, Zapfsäulen aufzusuchen. Sie warteten lieber ab, bis der Tankrabatt gilt, um dann voll zu danken, so Stabel. Auch werde nur so viel getankt, wie unbedingt nötig sei. Statt einmal voll, sei auch bei ihm derzeit oft nur für 10, 20 oder 30 Euro getankt worden. Doch statt der erhofften Entlastung für …

Das Ensemble der „hildensaga“ stellte sich zum Probenbeginn am Dienstag im Festhausfoyer vor. Foto: Rudolf Uhrig
WORMS: Startschuss zu den Proben von „hildensaga. ein königinnendrama“ / Inszenierung verspricht Hochspannung

Die Nibelungen-Festspiele mögen beginnen!

VON RUDOLF UHRIG | Die Nibelungen-Festspiele finden vom 15. Juli bis 31. Juli auf der Nordseite des Wormser Doms statt. Autor und Nestroy-Preisträger Ferdinand Schmalz spinnt in „hildensaga“ gemeinsam mit den Nornen, den aus der Ursage der Edda stammenden Schicksalsfrauen, die Fäden der Geschichte neu. Auch werden weitere, aktuelle und traurige Aspekte, die uns die „Zeitenwende“ lehrt, einfließen. Das „königinnendrama" dürfte also voller Hochspannung sein. Am heutigen Dienstag starteten nun die Proben zur diesjährigen Inszenierung. Zunächst im Theater, dann später auf der Freilichtbühne. Starke Frauenfiguren und eine monumentale Wasserlandschaft Zum Start begrüßten Regisseur Roger Vontobel, Autor Ferdinand Schmalz, der künstlerische Leiter, Thomas Laue, und die …

Glücksselige Fans bei Sir Elton

Glücksselige Fans bei Sir Elton

Von Rudolf Uhrig | Über 20 Songs – zusammen mit Texter Bernie Taupin oder aber selbstgemacht; Respekt also! Die spielte nun Sir Elton John auf seiner großen Abschieds-Welttournee, die er bezeichnenderweise „Goodbye Yellow Brick Road“ nennt und aus seinem siebten Studioalbum (1973) stammt, welches bisher auch sein erfolgreichstes war. Und es ist das weltweit meisterverkaufte im „Glam-Rock-Genre. Und da wären wir bei den „Schubladen.“ In die lässt sich der 75-jährie Träger des britischen Ritterordens „CBE“ nicht einordneten, denn in rund fünf Jahrzehnten in denen Elton John immer Nr. 1-Hits landete waren Balladen (Cadle In The Wind) oder auch riesengroße Hymnen, Rock ‚n‘ Roll-Nummern dabei. Fast unerschöpflich ist sein Repertoire, genauso wie seine schrillen …

„Run Boy Run“: Zum impulsiven Song der Band Woodkid rannten die Maskottchen Trixi und Tim (RhTB), Globianus (Globus Bobenheim-Roxheim), Turnfest-Drache Toni und Wormel (Stadt Worms) mit den Turnkids beim Staffellauf begeistert um die Wette.  Foto: Marcus Diehl
Kinderturnfest des RhTB: Über 1.500 Kinder und Turnfreunde feiern drei Tage lang ausgelassen das Comeback des Turnsports in Rheinhessen

Strahlende Kinderaugen durch kunterbunte Bewegung

Von Jürgen Jaap | Na, wenn das mal nicht die Bezeichnung „Turnfest“, „Kinderturnfest“ oder gar „Volksfest“ vollkommen verdient hat. Drei Tage lang befand sich am letzten Mai-Wochenende das Gelände des Bildungszentrum Worms inklusive der neun BIZ-Sporthallen fest in den Händen (und Füßen) des rheinhessischen Turn-Nachwuchses. Der Rheinhessische Turnerbund RhTB hatte in Kooperation mit dem TV Leiselheim und dem Förderverein Sport am Trappenberg unter dem Motto „Bewegung kunterbunt erleben“ in die Nibelungenstadt geladen. Ob’s nun an der fast dreijährigen Pause durch Corona lag, sei dahingestellt. Jedenfalls feierte Worms mit dem RhTB-Kinderturnfest das größte Event dieser Art für den Nachwuchs in Rheinland-Pfalz 2022. Ein Event der Superlative Über 800 gemeldete …

Keine Minute war Luca Graciotti im Spiel, als der Mittelfeldspieler der Wormatia mit seiner ersten Aktion einen Elfmeter herausholte und diesen sicher zum 3:0-Zwischenstand im Heimspiel gegen FC Blau-Weiß Karbach verwandelte.  Foto: Felix Diehl
FUSSBALL-OBERLIGA MEISTERRUNDE: VfR Wormatia Worms holt sich Tabellenführung durch deutlichen 4:0-Heimsieg über FC Blau-Weiß Karbach zurück

Kristjan Glibo: „Sind bereit fürs Finale“

VON JÜRGEN JAAP | „Spitzenreiter, Spitzenreiter, Spitzenreiter.“ Die gut 1.150 Wormser Fußball-Fans auf der Haupt-, der Vor-, den Nebentribünen und der Gegengerade in der Wormser EWR-Arena feiern mit der Mannschaft des VfR Wormatia Worms den 4:0-Sieg über den FC Blau-Weiß Karbach. Es war das letzte Heimspiel der Saison 2021/2022 in der Meisterrunde der Oberliga Rheinland-Pfalz / Saar. Das sportliche Duell auf Augenhöhe um den Titel in der fünfthöchsten deutschen Spielklasse zwischen Wormatia und dem SV Eintracht Trier tobt seit Wochen, seit Monaten. Trier hatte mit einem 3:0-Erfolg am Vatertag beim TuS Mechtersheim vorgelegt. Worms schlug nun eindrucksvoll zurück, schnappt sich mit dem 4:0-Kantersieg über die Fußballer aus der kleinen Hunsrück-Gemeinde erneut die …

Due-Diligence-Checkliste

Die Due Diligence eines Unternehmens wird normalerweise vor dem Verkauf eines Unternehmens, der Investition in Private Equity, der Finanzierung eines Bankdarlehens usw. durchgeführt. Der Due Diligence-Prozess überprüft und dokumentiert in der Regel die finanziellen, rechtlichen und Compliance-Aspekte des Unternehmens. Virtueller Datenraum für die Unternehmens-Due-Diligence Datenraum anbieter ermöglichen es Unternehmen, vertrauliche Dokumente während der Due Diligence sicher zu versenden und zu speichern. Unabhängig davon, ob Sie einen Startup-Fundraising-Prozess durchführen oder Fusionen und Übernahmen (M&A) und andere Arten von Transaktionen untersuchen, können VDRs dazu beitragen, den Due-Diligence-Prozess zu rationalisieren und zu beschleunigen. Wie viel virtuelle …

Bewährtes Team: Adler Mannheim geht mit seinen Coaches in die neue Saison

Zunächst sollte es lediglich eine Zwischenlösung sein: Der erfolgreiche Trainer Bill Stewart wurde als Coach zu den Mannheimer Adlern geholt, nachdem sie in der Tabelle immer weiter abgerutscht waren. Zusammen mit Marcel Goc und Jochen Hecht riss er das Ruder herum und steuerte das Team auf einen erfolgreicheren Kurs. Eine Strategie, auf welche die Verantwortlichen auch in der aktuellen Saison setzen. Im März 2022 wurde die Reißleine gezogen. Der ehemalige Trainer der Eishockeymannschaft Adler Mannheim Pavel Gross und die Spieler haben ihre Verbindung zueinander verloren. Von Harmonie konnte keineswegs die Rede sein und der Zwist machte sich gleichzeitig auf dem Spielfeld bemerkbar. Mit jedem neuen Match fuhren die Adler eine weitere Niederlage ein, die Konsequenzen und …

Steuergeräte & Regensensoren: Mit ihrer Hilfe wird die automatische Gartenbewässerung zum Kinderspiel

Wer einen Garten hat, weiß, wie viel Aufwand allein durch das Gießen der Pflanzen im Sommer entsteht. Aus diesem Grund sehen sich immer mehr Hobbygärtner nach praktischen Methoden um, um die Gartenbewässerung zu vereinfachen. Welche Vorgehensweise wirklich hilft, zeigt dieser Artikel. Automatische Gartenbewässerung dank Steuergeräten Durch Steuergeräte ist eine sogenannte Gartenautomation möglich. Diese liegt in letzter Zeit stark im Trend, da Gartenbesitzer sich dadurch zeitlichen Aufwand und Mühe für die Bewässerung sparen. Die Zeit, die man ansonsten mit der Gießkanne oder dem Gartenschlauch in der Hand verbringt, bleibt somit für andere Aufgaben übrig. Mithilfe von Gartenautomation ist der Eingriff eines Menschen nicht mehr notwendig. Allerdings auch nur dann, wenn die …