Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » PKW fährt Straßenlaterne um
13.05 Uhr | 21. Juli 2021

PKW fährt Straßenlaterne um

Aus dem Polizeibericht: Am Dienstag kam es ohne Fremdbeteiligung in der Gaustraße zu hohem Sachschaden

Der unfallbeschädigte PKW in der Gaustraße. Foto: Polizei

Der unfallbeschädigte PKW in der Gaustraße. Foto: Polizei

Worms (ots) – Ohne fremde Beteiligung kam an Dienstag in der Gaustraße ein PKW von der Fahrbahn ab und fuhr eine Straßenlaterne um. Die 60-jährige Fahrerin war aus Richtung Stadtmitte in Richtung Gautunnel unterwegs und steuerte aus noch ungeklärter Ursache in einer leichten Rechtskurve ihren Wagen geradeaus über die Gegenfahrbahn auf den Gehweg. Nachdem sie die Bepflanzung neben dem Gehweg durchfahren hatte, wurde das Fahrzeug durch den Aufprall gegen die Straßenlaterne neben dem Kreisverkehr Höhe Pfortenring gestoppt.

Die Fahrerin wurde medizinisch versorgt und zur Überwachung ins Klinikum gebracht. Der Sachschaden wird auf 25.000 Euro beziffert. Aufgrund der teilweisen Sperrung des Kreisverkehrs kam es zu geringen Verkehrsbehinderungen.

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Schreiben Sie einen Kommentar

1 + 1 =
5 + 1 =
5 + 5 =