Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die Nibelungen Kurier Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Politikbetrieb startet nach der Sommerpause

Politikbetrieb startet nach der Sommerpause

Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Worms tagt am Mittwoch dem 16. August

Die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses findet im Wormser Rathaus statt.

Die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses findet im Wormser Rathaus statt.

Von Gernot Kirch Mit insgesamt zehn Programmpunkten startete der der Haupt- und Finanzausschuss der Worms am Mittwoch dem 16. August um 15 Uhr nach der Sommerpause wieder in seinen Sitzungsbetrieb. Ein ganz zentraler Aspekt des öffentlichen Teils ist der Jahresabschlussdes städtischen Sondervermögens Vermietung dun Verpachtung. Darüberhinaus steht die europaweite Ausschreibung über die Auftragsvergabe der Erdgaslieferungen für die Stadt Worms auf der Tagesordnung. Ein weiterer Punkt ist die Übernahme von Ausfallbürgschaften zu Gunsten der der Wohnungsbau GmbH. Durch die Mittelbereitstellung für die Parallelentlastung der B9 soll der Verkehrsfluss im Wormser Norden weiter dynamisiert werden.
Im nichtöffentlichen teil der Sitzung werden Personal- und Vertragsangelegenheiten besprochen.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile am 12. August 2017

Kommentare sind geschlossen