Sie sind hier: Home » Sport » Qualifikationshürden diesmal noch knapp verfehlt

Qualifikationshürden diesmal noch knapp verfehlt

Alles nur eine Frage der Zeit für die TGW-Mädels

Den 1. Mai als „Tag der Arbeit“ nahmen einige TGW-Leichtathleten wörtlich. Denn mit den Rheinhessenmeisterschaften der Langstaffeln beim TSV Schott Mainz und den ersten Block-Mehrkämpfen in Mannheim boten sich erste Qualifikationswettkämpfe für die Deutschen Meisterschaften. In Mainz ging das Staffel-Quartett der Startergemeinschaft Worms/Saulheim/Bornheim in der Besetzung Max Zimmermann, Sebastian Zezyk, Fabian Weiland (alle TG Worms) und Timo Hanschke (TuS Saulheim) an den Start. Trotz gutem Lauf verpassten die vier jedoch ganz knapp die geforderte Qualifikationsleistung und wurden in 3:33,70 sec. Zweite hinter dem Schott-Team (3:30,87 sec.).

Lola Beny und Elisa Cazzato absolvierten ihren ersten Block-Mehrkampf bei der Bahneröffnung des MTG Mannheim. Lola Beny lief die 80 m Hürden in 13:13 sec, sprang 4,72 m weit, rannte 13,81 sec über 100 m, sprang gute 1,52 m hoch und warf den Speer auf 30,44 m und damit auf eine neue persönliche Bestleistung. Sie verpasste mit 2.554 Punkten am Ende die DM-Quali ganz knapp um 21 Zähler.

Ähnlich lief es bei Elisa Cazzato im Blockwettkampf mit Schwerpunkt Wurf. Im Kugelstoßen erzielte sie mit 10,77 m genauso eine neue Bestleistung, wie im Diskuswurf mit 25,14 m. Über 80m Hürden lief sie 14,15 sec, sprang 4,25 m weit und lief 13,45 sec über die 100 m. „Besonders über die Hürden kann Elisa beim nächsten Mal sicherlich noch eine Schippe drauflegen“, kommentierte Gerbig ihren Wettkampf, war aber mit den Leistungen beider Mädchen sehr zufrieden: „Der Wettkampf war für die Verhältnisse prima. Alles noch im grünen Bereich. Die Quali ist nur eine Frage der Zeit.“

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Sport, Sport-Mix

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung