Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Ropic-Brüder bieten Kompetenz in doppelter Form
PR-Anzeige

Ropic-Brüder bieten Kompetenz in doppelter Form

Garten- und Landschaftsbau sowie Stahlverarbeitungs GmbH für alles rund um Haus und Garten in Pfeddersheim

VON LILI JUDITH OBERLE Seit zwei Jahren haben sich die Brüder Sascha und Sven Ropic mit ihren beiden Unternehmen erweitert. Jetzt bieten die Beiden mit Garten- und Landschaftsbau sowie einem Baggerbetrieb und der Stahlverarbeitungs GmbH auf einem großen Gelände in Pfeddersheim alles für Haus und vor allem den Garten.

Für einen rundum schönen Garten
Sascha und Sven Ropic könnten verschiedener nicht sein. Während sich Sascha Ropic vor einigen Jahren dem Profifußball verschrieben hatte, trat der ältere Bruder in die Fußstapfen seines Vaters Drago. Als Quereinsteiger schaffte Sascha Ropic jedoch dann den Einstieg in den Garten- und Landschaftsbau und führt nun mit seinem 12-köpfigen Team alle Arbeiten rund um den schönen Garten oder die Terrasse aus. Fair, zuverlässig und sauber ist hierbei das oberste Prinzip der Männer. Wobei Ropic auch sehr viel Wert auf die gute und familiäre Atmosphäre legt. So frühstücke das Team morgens gemeinsam, bevor es dann zur Arbeit geht.

Sehr etabliert hat sich der Garten- und Landschaftsbau bereits in der gesamten Region. Neben allen Arbeiten ums Haus von der Gartenneugestaltung, über jegliche Gartenarbeiten, Pflasterverlegung bis hin zu Abrissarbeiten mit dem Bagger, verleiht man hier auch Minibagger bis zu 3,5 Tonnen. Mittlerweile sind Sascha Ropic und sein Team schwerpunktmäßig auch im Schwimmpool-Bereich spezialisiert. Hier übernehmen die Fachmänner alles von der Planung über den Aushub bis zur Nutzung des kühlen Nass.

Alles rund um Stahl und die Verarbeitung
Seit 15 Jahren ist Sven Ropic bereits im Unternehmen seines Vaters beschäftigt. Der gelernte Chemikant hat vor etwa zwei Monaten den Betrieb von Drago Ropic übernommen und für diesen ab sofort mit Unterstützung durch den Vater weiter. Vor etwa 30 Jahren hatte dieser die Stahlverarbeitungs GmbH gegründet. Das Leistungsspektrum reicht von Stahlverarbeitung, Edelstahlverarbeitung über die Fertigung von Hoftoren, Geländer, Gitter, Terrassenabdeckungen, Carports bis hin zu Sonderanfertigungen – eben alles rund um Stahl und die richtige, fachgerechte Verarbeitung. Sven Ropic stehen drei weitere Mitarbeiter tatkräftig zur Seite.

Selbstverständlich ist für beide Brüder auch die Qualität ihrer Güter, die sie zur Verarbeitung nutzen, sehr wichtig, ebenso wie die fairen Arbeitsbedingungen und das gute Klima im Unternehmen.

Garten- und Lanschaftsbau Sascha Ropic
Pfeddersheimer Strasse 104
67549 Worms
Telefon 0171/6512200

Stahlverarbeitungs GmbH Sven Ropic
Tuchschererstrasße 4
67551 Worms-Pfeddersheim
Telefon 06247/9000574
www.ropic.de

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung