Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Schienenersatzverkehr zwischen Mainz und Bodenheim

Schienenersatzverkehr zwischen Mainz und Bodenheim

Am Freitag, dem 22. März von 22.45 Uhr bis 23.30 Uhr sowie an den darauffolgenden Wochenenden jeweils von 22.45 Uhr bis 7.15 Uhr kommt es zu Behinderungen

Einzelne S-Bahnen der Linie S 6 werden zwischen Mainz Hbf und Bodenheim durch Busse ersetzt. Zu beachten ist die ca. 23 Min. frühere Abfahrt bzw. die 19 – 22 Min. spätere Ankunft der Busse in Mainz Hbf. In Bodenheim haben Sie von dem Bus Anschluss an die planmäßig abfahrende S-Bahn in Richtung Mannheim.

S 38701 und 38737 (planmäßig 0.08 Uhr und 1.08 Uhr ab Mainz Hbf) werden von Mainz Hbf bis Bodenheim durch Busse ersetzt. Die Busse erreichen Bodenheim 21 Min. später als die ausfallenden S-Bahnen. In Bodenheim hat man von den Bussen Anschluss an die 28 – 30 Min. später fahrenden S-Bahnen nach Worms Hbf.

S 38700 (planmäßige Ankunft 5.02 Uhr in Mainz Hbf) verkehrt vom 25. bis 30. März von Guntersblum bis Mainz Hbf mit bis zu 12 Min. späterer Fahrzeit.
S 38708 (planmäßige Ankunft 7.08 Uhr in Mainz Hbf) verkehrt vom 25. bis 29. März von Worms Hbf bis Mainz Hbf mit 6 Min. früherer Fahrzeit.

Fahrgäste sollten bei Ihrer Reiseplanung gegebenenfalls verlängerte Fahrzeiten und nicht erreichbare Anschlüsse berücksichtigen.

Haltepunkte nicht immer an den Bahnhöfen
Zu beachten ist, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. In den Bussen ist aus Platzgründen die Mitnahme von Fahrrädern nicht möglich.

Die geänderten Fahrpläne sind unter www.deutschebahn.com/bauinfos sowie www.rnn.info und unter www.vrn.de online abrufbar und an den Stationen angebracht.

Der Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund (RNN) hält weitere Informationen zu den genauen Fahrplänen und Tarifen im Internet unter www.rnn.info bereit.

VRN-Service: Tarifauskünfte an Werktagen montags bis freitags 8–17 Uhr, Fahrplanauskünfte rund um die Uhr jeweils unter Telefon 0621/1077077.

Alle Fahrplanangaben ohne Gewähr.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus dem Nibelungenland

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung