Sie sind hier: Home » Sport » „Schmankerln, Weißbier und Musik“
13.26 Uhr | 14. Oktober 2020

„Schmankerln, Weißbier und Musik“

TC BLAU-WEISS EICH: Tolle Stimmung beim Saisonabschluss

Der TC BW Eich freut sich über den gelungenen Saisonabschluss. Foto: TC BW Eich

Der TC BW Eich freut sich über den gelungenen Saisonabschluss. Foto: TC BW Eich

Es ist gar nicht so einfach unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln, einen Saisonabschluss zu planen und durchzuführen, doch dem TC BW Eich ist es gelungen. Das „Deko-Team“ hatte die  Anlage im Vorfeld mit viel Liebe zum Detail den entsprechenden weiß-blauen Oktoberfest-Look verpasst und die Mitglieder hatten sich fesch herausgeputzt. Auch das neue Eingangsschild wurde pünktlich zum Saisonabschluss fertig. Dafür möchte sich der Verein bei Mitglied Daniel Ferino bedanken.

Auch positive Auswirkungen

Dr. Klaus Pfeiffer, 1. Vorsitzender, begrüßte die Mitglieder und Gäste und gab einen kurzen Rückblick über die gelaufene Saison. Die Plätze waren bereits Ende März fertiggestellt und die Mitglieder waren spielbereit. Doch dann kam Corona, der Lockdown und deshalb ist man verspätet in die Sommersaison gestartet. Für den Verein hatte dies eine absolut positive Auswirkung, denn die Mitglieder seien trotz Abstand enger zusammengewachsen und die Mitgliederzahl habe sich verdoppelt. Anschließend wurde die diesjährige Saison mit bayrischen Schmankerln, Weißbier und bei stimmungsvoller Musik abgeschlossen. Die Mitglieder verweilten einige Stunden auf der Club-Terrasse und waren sich einig: Das Oktoberfest hat auch in den kommenden Jahren seinen festen Platz im Veranstaltungskalender. Ein ganz großer Dank gilt allen Helfern und Sponsoren. Die Anlage des TC BW Eich bleibt weiterhin für den Spielbetrieb geöffnet, solange das Wetter noch mitspielt.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Sport, Tennis

Kommentare sind geschlossen