Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Sehr stolz auf den eigenen Stadtteil
16.58 Uhr | 22. November 2020

Sehr stolz auf den eigenen Stadtteil

HINGUCKER: SPD stiftet „Rheindürkheim Schriftzug“

Der direkt am Rhein gelegen Stadtteil präsentiert sich den Schifffahrern.

Der direkt am Rhein gelegen Stadtteil präsentiert sich den Schifffahrern.

Die SPD Rheindürkheim hat einen von weitem sichtbaren  „Rheindürkheim -Schriftzug“ gestiftet und ihn am Rheinvorland aufgestellt, um die Schifffahrer auf den Stadtteil am Rhein hinzuweisen. „Unsere Idee war unseren direkt am Rhein gelegen Stadtteil zu präsentieren. Da die Rheindürheimer sehr stoz auf ihren Stadtteil sind, wollten wir mit dem Schriftzug noch bekräftigen. Normalerweise führen wir im August unser Rheinuferfest am Vorland durch und investieren vom Erlös für unseren Ortsteil. Obwohl das Fest in diesem Jahr coronaedingt ausfallen musste, haben wir uns im Vorstand entschieden auch 2020 etwas für Rheindürkheim zu tun“, so SPD Vorsitzender Hans Steinbach. Die Idee dazu hatte Vorstandsmitglied Herbert Jungnik, der regelmäßig das Vorland mäht und dort alles in Ordnung hält. Unterstützt beim Auffbau wurde Jungnik  insbesondere vom Fraktionssprecher Christoph Sippel. „Die Resonanz in Rheindürkheim ist durchweg positiv. Schließlich haben wir jetzt einen richtigen Hingucker“, so der SPD Chef.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Schreiben Sie einen Kommentar

6 + 3 =
1 + 5 =
7 + 4 =