Sie sind hier: Home » Sport » Sieg in Lübeck – Wormser Boxprofi schlägt erneut zu

Sieg in Lübeck – Wormser Boxprofi schlägt erneut zu

Technischer K.O. nach Runde 8. Antonio Hoffmann bezwingt den Ungarn Gabor Gorbics in Lübeck

Spannung bis zum Schluss – das versprach der Boxkampf in der Hansehalle Lübeck am vergangenen Samstagabend. Insgesamt 14 Kämpfe gab es für die interessierten Boxsportfans zu sehen, zu einem der Topfights gehörte der Kampf von Hoffmann, der am Ende einen Sieg nach Punkten einfahren konnte.

Das Ergebnis ist dabei eindeutig: fünf Runden gingen zugunsten des Wormsers, zwei konnte der Ungar für sich entscheiden und lediglich eine Runde war ein Remis. Damit ebnet sich Hoffmann den Weg zu einem weiteren Titel im Weltverband WBA, den er durch harte Arbeit in den nächsten Jahren erreichen möchte.

Doch profitierte Hoffmann nicht nur in seiner Bilanz (20; 1; 0) mit dem Sieg über den starken Gabor Gorbics, sondern sicherte sich auch wertvolle Punkte im nationalen und internationalen Rating. Denn nach diesem Wochenende belegt der gebürtige Angolaner Platz 3 im Deutschlandranking mit 51,25 Punkten und rutscht weltweit vor auf Platz 106 der Superweltergewichtler.

„Das 3-wöchige harte Training hat sich ausgezahlt.“, erzählt Hoffmann direkt nach dem Kampf. „Ich danke meinen Unterstützern und Sponsoren ROWE und Gegros sowie meinem Vater, der mich motiviert niemals aufzugeben und selbst bei einem schwereren Kampf, wie diesen, bis zum Ende durchzuhalten und am Ende die Punkte mitzunehmen.“

 Durch den Sieg eröffnet sich dem Wormser Boxtalent Antonio Hoffmann die Möglichkeit, bereits im Juni wieder in Hamburg in den Ring zu steigen und in einem ersten Titelkampf der WBA weiter zu punkten.

Durch den Sieg eröffnet sich dem Wormser Boxtalent Antonio Hoffmann die Möglichkeit, bereits im Juni wieder in Hamburg in den Ring zu steigen und in einem ersten Titelkampf der WBA weiter zu punkten.

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Sport, Sport-Mix

Schreiben Sie einen Kommentar

1 + 1 =
4 + 3 =
10 + 5 =

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung