Sie sind hier: Home » Kegeln » Sieg und Tabellenführung mit Vereinsrekord

Sieg und Tabellenführung mit Vereinsrekord

Kegeln: MKSC Gimbsheim mit Sieg gegen die 3. Garnitur des TSV Schott / Am Sonntag gegen Albin

Am 4. Spieltag mussten die Altrheiner des MKSC Gimbsheim reisen und trafen in Mainz auf den Bahnen des TSV Schott Mainz auf die 3. Garnitur der Schottkegler.

Die MKSCler hatten sich vorgenommen, auf den fallträchtigen Bahnen erneut ein starkes Gesamtergebnis zu erzielen. In der ersten Spielhälfte gelang Georg Prokopp mit 486 Kegeln ein gutes Resultat. Er konnte letztendlich aber nicht verhindern, dass sein Kontrahent mit starken 551 Kegeln für den Gastgeber den ersten Mannschaftspunkt (MP) erringen konnte.

Das zweite Duell wurde mit 546:517 Holz souverän durch Nico Marquardt mit 3:1 Satzpunkten (SP) zu Gunsten der Altrheiner entschieden. Auch der zweite Spielabschnitt war eine klare Sache für die Wonnegauer. Zunächst kegelte Kai Rohrscheidt mit persönlicher Bestleistung von 565:432 Holz seinen Widersacher in Grund und Boden. Jürgen Oswald beherrschte seinen Gegner ebenfalls souverän und sicherte dem MKSC mit 543:519 Kegeln den 3. MP. Durch das um 121 Kegel bessere Gesamtergebnis (2140:2019) gab es zusätzlich 2 Kegelpunkte, so dass der MKSC mit 5:1 Punkten einen deutlichen Sieg einfahren konnte.

Ausblick 5. Spieltag
Der MKSC muss wieder auswärts antreten und trifft am Sonntag, dem 14. Oktober, um 10 Uhr, in Kirchheimbolanden auf das Quartett des TVK-KN Albig 3. Eine lösbare Aufgabe, wenn alle Stammspieler mit an Bord sind. Ein deutlicher Sieg ist unumgänglich, wenn der Platz an der Sonne länger als eine Woche gehalten werden soll.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Kegeln, Sport

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung