Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die Nibelungen Kurier Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Sonnenschein lockte zum Frühlingsfest

Sonnenschein lockte zum Frühlingsfest

Das Osthofener Frühlingsfest erlebte bei milden Temperaturen am Sonntag eine hohe Besuchsfrequenz

Die milden Temperaturen und herrlicher Sonnenschein lockten zahlreiche Besucher auf das Frühlingsfest. Foto: Gernot Kirch

Die milden Temperaturen und herrlicher Sonnenschein lockten zahlreiche Besucher auf das Frühlingsfest. Foto: Gernot Kirch

Von Gernot Kirch Strahlender Sonnenschein und milde Temperaturen lockten am Sonntag viele Besucher zum Osthofener Frühlingsfest auf den Festplatz. Ein großer Magnet war natürlich die Autoausstellung mit zahlreichen neuen Modellen. Besonders Männer, aber auch Frauen, nutzten die Gelegenheit, um ungestört Probe zu sitzen und mit den fachkundigen Händlern ein Gespräch zu führen. Neben der PS-Stärke unter der Haube ging es auch um den Spritverbrauch, schnittiges Design, eine moderne Elektronik und günstige Finanzierungsmodelle. Aber die Frage nach Elektroautos wurde häufig gestellt.

Für die Kinder standen hingegen die Karussells sowie Süßigkeiten ganz oben auf die Beliebtsheitliste. Zum Abschluss des Besuchs gönnten sich viele Familien eine herzhafte Speise samt Erfrischungsgetränk.

Der 1. Vorsitzende des Osthofener Gewerbe- und Verkehrsvereins, Karl-Heinz Kukla, zog gegenüber dem NK eine positive Bilanz und freute sich über das rege Interesse der Osthofener Bürger sowie den Gästen aus den umliegenden Städten und Gemeinden.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus dem Nibelungenland, VG Westhofen, VG Wonnegau, Westhofen am 23. April 2017

Kommentare sind geschlossen