Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Spielturm, Doppelschaukel und Federwippe
12.05 Uhr | 18. April 2021

Spielturm, Doppelschaukel und Federwippe

FLÖRSHEIM-DALSHEIM: Neuer Spielplatz in der Alzeyer Straße eröffnet

Von links: Ortsbürgermeister Tobias Rohrwick, Bauherr Oleg Kehm und VG-Bürgermeister Ralph Bothe freuen sich gemeinsam über die Freigabe des neuen Spielplatzes in der Alzeyer Straße. Foto: Ortsgemeinde Flörsheim-Dalsheim

Es tut sich einiges in der Alzeyer Straße in Flörsheim-Dalsheim. Nachdem nun die beiden Wohngebäude in der Alzeyer Straße 115 und 117 nahezu fertiggestellt sind, ist der Baufortschritt des Mehrfamilienhauses der Wohnungsbaugesellschaft der VG Monsheim in der Alzeyer Straße 113 nicht zu übersehen. Eine Auflage aus der Baugenehmigung dieser drei Häuser ist die Errichtung eines Spielplatzes für die Bewohner und Kinder dieser drei Häuser. Das notwendige Grundstück hierzu wurde von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Verbandsgemeinde Monsheim zur Verfügung gestellt. Errichtet wurde der Spielplatz von Investor Oleg Kehm.

Nach gemeinsamen Gesprächen der Orts- und Verbandsgemeinde mit den beiden Bauherren Oleg Kehm aus Mörstadt und VG-Bürgermeister Ralph Bothe, konnte erreicht werden, dass der neue Spielplatz für alle Kinder geöffnet sein soll und somit die Spielplatzinfrastruktur in der Gemeinde maßgeblich erweitert. Nach der nun erfolgten TÜV-Abnahme der Spielgeräte und des gesamten Areals kann der Spielplatz seit der vergangenen Woche genutzt werden. Ausgestattet ist der Spielplatz mit zwei hochwertigen Spielturmanlagen der Firma Kompan, einer großen Doppelschaukel und einer Federwippe.

Bereicherung und Bindeglied

VG-Bürgermeister Ralph Bothe und Ortsbürgermeister Tobias Rohrwick dankten allen Beteiligten für die Bereitschaft den Spielplatz auch für die Öffentlichkeit zu öffnen. Beide sind sich sicher, dass viele Kinder und Eltern diesen als Bereicherung empfinden werden, gerade auch weil dieser als wichtiges Bindeglied zwischen den Spielplätzen in den beiden Ortsteilen Flörsheim und Dalsheim fungiere.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Ein Kommentar für "Spielturm, Doppelschaukel und Federwippe"

  1. Jo Cody sagt:

    Sehr schön, na da weiß man ja jetzt welche Firma Spielplätze ausstattet, hat auch nichts mit Werbung zu tun dass hier der Hersteller genannt wird. Wenn man einen sucht der eine Tankstelle überfallen hat heißt es ´Eine Tankstelle in der X ….Strasse‘ selbst wenn es in der genannten Straße mehrere Tankstellen gibt. Sachdienliche Hinweise werden erbeten, nur wo genau kann man nur erahnen. (Daumen hoch)