Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Sportler abgetaucht

Sportler abgetaucht

Neuer Sparkassen-Bildkalender vorgestellt

Für den Jahreskalender der Sparkasse Worms-Alzey-Ried fotografierte Konstantin Killer Sportler der Region spektakulär unter Wasser.

Für den Jahreskalender der Sparkasse Worms-Alzey-Ried fotografierte Konstantin Killer Sportler der Region spektakulär unter Wasser.

Auf spektakuläre Weise wirbt der Bildkalender der Sparkasse Worms-Alzey-Ried ein ganzes Jahr für den Vereinssport in der Region. So wurden stellvertretend für die unterschiedlichsten Sportarten in der Region Sportlerinnen und Sportler zu Unterwasseraufnahmen in das Heinrich-Völker-Bad in Worms eingeladen.

„Sportler, die ihr Hobby üblicherweise an Land ausüben sind eigens für diesen Kalender in voller Montur unter Wasser auf Tauchstation und in Action gegangen. Und dafür haben Sie unsere große Anerkennung für diesen Sprung ins Wasser“. Mit diesen Worten begrüßte Sparkassenvorstand Wolfhard Hensel die Akteure, Vereinsvorsitzenden und Vereinsmitglieder bei der Vorstellung des Kalenders „Unter-Wasser-Sport-Welten“ in den Räumen der Sparkassenhauptstelle.

Entstanden sind die spannenden Aufnahmen durch den Unterwasser-Fotografen Konstantin Killer aus Monsheim. Konstantin Killer bedankte sich bei allen Akteuren und dokumentierte mit einem „Making-of-Film“ den Entstehungsaufwand, der hinter jedem einzelnen Bild steckt.
Musikalisch umrahmt wurde die Präsentation des Kalenders durch das Wormser Musikensemble Wood-Worms.

Der Jahresbegleiter wird ab dem Weltspartag als Kundengeschenk den Sparkassenkunden überreicht.

Beteiligt am Bildkalender waren folgende Vereine:

Wormatia Worms (Frauenfußball), TG Worms (Hockey),  LLG Wonnegau (Laufsport), Kampfsportschule Drexler in Gau-Odernheim, Turnschule Alzey-Weinheim, TV Alzey (Fechten), TG Bobstadt (Sportgymnastik), Schachverein Pfeddersheim, TG Osthofen (Handball), TC Bürgerweide Worms (Tennis), Skiclub Worms-Wonnegau und Schützenverein Volker von Alzey.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung