Sie sind hier: Home » Leichtathletik » stimmel-sports mit fünf Podestplätzen und vielen neuen Bestzeiten

stimmel-sports mit fünf Podestplätzen und vielen neuen Bestzeiten

Wettkampfbestimmung in Brühl für viele Athleten geglückt

Berthold Mehlmann erreichte einen guten zweiten Platz.

Berthold Mehlmann erreichte einen guten zweiten Platz.

Insgesamt zwölf Athleten stellten sich bei windigen aber trockenen Bedingungen der Konkurrenz in Brühl. Mit den Gesamtplätzen zwei und drei über die Brühler Meile sowie dem Gesamtplatz zwei über die zehn Kilometer liefen die stimmel-sports Athleten erfolgreich mit starken Zeiten ins Ziel.

Zunächst gingen die fünf Athleten über die Brühl-Rohrhofer-Meile von 3,3 Kilometer an den Start. Auf der sehr winkeligen und kurvenreichen Strecke konnte sich Philipp Klein mit einer Zeit von 12:19 Minuten den dritten Gesamtplatz aller 54 männlichen Starter sichern. Neben dem dritten Gesamtrang erreichte er damit den ersten Platz der MJ U16. Sein Teamkollege Torben Weyland konnte in der MJ U12 ebenfalls den ersten Platz erzielen. Er lief nach 13:32 Minuten über die Ziellinie. Etwas schneller als der zehnjährige Weyland war Nele Schiefer, welche nach 13:02 Minuten als zweite Frau und Erste der WJ U16 das Ziel erreichte. Ebenfalls auf das Podest konnte Andrea Seitz nach 18:09 Minuten laufen. Sie belegte Platz zwei in der W50. Hans-Peter Messer lief in der M60 auf Platz drei nach 19:09 Minuten und konnte trotz Verletzungsproblemen in der letzten Woche ganz zufrieden sein Rennen beenden.

Zwei Stunden später ging es für insgesamt knapp 440 Finisher auf die zehn Kilometer Strecke. Die sieben Läufer von stimmel-sports kämpften gemeinsam mit den anderen Startern gegen den doch immer stärker werdenden Wind, ließen sich aber nicht beirren und so konnten die folgenden Ergebnisse erzielt werden. Lars Grünkorn lief das erste Mal in seiner sportlichen Laufbahn unter 38 Minuten und erreichte das Ziel nach 37:45 Minuten. Mit dieser neuen persönlichen Bestzeit kann Grünkorn einen grünen Haken hinter sein absolviertes Trainingslager in Lanzarote setzen. Ebenfalls im Trainingslager am Start war Teamkollegin Jana Binninger. Mit einer Bestzeit von 40:38 Minuten reiste die Vereinsmanagerin von stimmel-sports nach Brühl an. Der Fokus war klar: „Die magische 40 Minuten Marke sollte fallen.“ Mit einer Endzeit von 39:05 Minuten auf der DLV vermessenen Strecke unterbot Binninger ihre alte Bestzeit deutlich und erzielte damit den zweiten Gesamtplatz aller Frauen sowie Platz zwei der W20. Ebenfalls auf das Podest konnte Berthold Mehlmann und Klaus Horn laufen, welche sich in der M60 das Podest auf Platz zwei und drei teilten. Mehlmann lief 44:04 Minuten und Horn nur eine Woche nach seinem Halbmarathon in Kandel nach 45:21 Minuten über die Ziellinie. Sehr zufrieden mit dem Aufwind zu schnelleren Zeiten konnte Eva Erkelenz nach 50:27 Minuten die Zeitmessmatte überqueren. Weiterhin am Start waren Alfred Hoch (50:36 Minuten) und Charlotte Küster, welche ihre Bestzeit erneut um vier Minuten auf 53:52 Minuten verbessern konnte. Nun werden noch einmal einige Wochen trainiert, bevor es dann im April und Mai zu weiteren Testrennen vor dem Start der Triathlonsaison im Juni geht.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Leichtathletik, Sport

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung