Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die Nibelungen Kurier Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Handball » TGO Handballer aus kurzem Winterschlaf erwacht

TGO Handballer aus kurzem Winterschlaf erwacht

Herren I müssen am Samstag um 20 Uhr zur SG Bretzenheim / Damen I am Sonntag um 16 Uhr zur FSG Mainz 05/SF Budenheim

VON KLAUS DIEHL | Die schwerste Hürde am Sonntag um 16 Uhr, haben die TGO-Damen in der Oberliga RPS bei der FSG Mainz 05 II/SF Budenheim zu bestreiten. Geht doch die Reise zum Oberligazweiten, der bereits das Hinspiel in Osthofen mit 24:22 gewinnen konnte. Da sind die Schützlinge von TGO-Trainer Sascha Kuhn eher Außenseiter.

Rolle des Außenseiters

Dies könnte aber die Aufgabe insofern etwas erleichtern, weil der Druck des unbedingten Gewinnenmüssens bei der Mainzer FSG liegt. Diese ist derzeit mit einem Punkt hinter dem Spitzenreiter HSG Hunsrück auf dem zweiten Platz. In der Landeshauptstadt hegt man in die 3.Liga aufsteigen zu wollen. Da haben die TGO-Mädels nichts zu verlieren und können nur positiv überraschen.

Herren unter Zugzwang

Ganz anders sieht es bei den TGO-Herren I aus, die beim Tabellenzehnten SG Bretzenheim schon mehr unter Siegzwang stehen, wollen sie ihre Ambitionen auf den direkten Wieder-Aufstieg in die Oberliga nicht gleich zum Jahresanfang komplett begraben. Mit 12:8-Punkten liegen die Schützlinge von Trainer Leo Vuletic schon etwas deutlich hinter dem Rheinhessenliga-Tabellenführer TuS Kirn (16:4) und dem zweiten TV Bodenheim (15:5) im Rückstand.

Selbstvertrauen getankt

Nach einem Trainingsspiel in dieser Woche bei der HSG Worms, das Ergebnis spielte keine Rolle, sollte man sich aber so viel Selbstvertrauen geholt haben, um heute Abend in Bretzenheim mit einemSieg nach Hause fahren zu können. Die Herren II spielen am Sonntag um 16 Uhr bei der SG Bretzenheim II

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Handball, Osthofen, Sport am 12. Januar 2018

Kommentare sind geschlossen