Sie sind hier: Home » Kegeln » Training beginnt wieder

Training beginnt wieder

Sportkegelclub Monsheim startet in Runde 2014/15

Nur noch wenige Wochen, dann beginnt schon die neue Runde 2014/15 des Sportkegelclub (SKC) Monsheim. Nach einem kurzen Urlaub sind auch die Wirtsleute wieder da, die Bahnen wurden gereinigt und kleine Reparaturen gemacht und so steht einem regelmäßigen Training nichts mehr im Wege. Gerade für die beiden Bundesligisten ist eine optimale Vorbereitung wichtig, aber auch die anderen Klassen tun gut daran, sich gewissenhaft vorzubereiten.

Der SKC freut sich über jeden interessierten Zuschauer, der auch gern mal ein paar Kugeln spielen kann. Auch die „älteren Semester“ sind gefragt, denn es kann bis in höhere Klassen mit Lochkugel gespielt werden. Außerdem  gibt es lizenzierte Trainer, die sich Neulingen gern annehmen.

Und auch die ganz Jungen ( ab acht Jahren) haben im Rahmen der Ferienspiele am Freitag, dem 8. August, die Möglichkeit, sich auf den Bahnen umzuschauen und in lustigen Spielen einige Würfe zu tätigen.

Am Sonntag, dem 24. August, ist der amtierende Deutsche Mannschaftsmeister Vollkugel Eppelheim, zu denen schon seit Jahren auch eine freundschaftliche Beziehung besteht, auf den Heimbahnen in Großkarlbach zu Gast.

Trainingstermine, Ansprechpartner und viel Interessantes gibt es auf der Homepage: skcmonsheim.de.

Grillfest war großer Erfolg

Wie schon in den vergangenen beiden Jahren durften die Mitglieder des  SKC bei Heiko und Steffi Graf zu Gast sein. Bei schönem Wetter trafen sich die Vereinsmitglieder im nett geschmückten Hof und begannen mit einer kleinen Weinprobe, zu der Heiko Graf wieder Wissenswertes erzählte. Danach kamen die Grillmeister Gerd Böß und Ute Maier zum Zug.

 

 

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Kegeln, Sport

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung