Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die Nibelungen Kurier Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Sport » Trampolincamp hat noch Plätze frei

Trampolincamp hat noch Plätze frei

TV Leiselheim lädt in den Herbsferien in den Saalbau

Die Vorjahres-Teilnehmer.

Die Vorjahres-Teilnehmer.

Beim Herbsttrampolincamp im Leiselheimer Saalbau, Dr. Illerststraße 17, sind in der Altersklasse ab Jahrgang 2006 und älter noch freie Plätze. Beginn ist am Dienstag, dem 10. Oktober, um 13 Uhr, jeweils bis um 16 Uhr. Das Ende ist dann am Freitag, dem 13. Oktober. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 24 Jugendliche, damit jeder auch entsprechende Sprungzeiten auf den Geräten hat. 

Der FSJ´ler und Trampolintrainer Fabio Koch wird dieses Camp für die Jugendlichen leiten. Neben den vier Großtrampolinen steht noch ein Doppelminitrampolin und die Airtrack zum Springen bereit. Das Trainerteam umfasst vier Personen, so dass an allen Geräten gesprungen werden kann. „Es ist schon was besonderes, wenn man auf vierGroßtrampolinen parallel springen kann“, beschreibt Fabio die Trampolinsituation im Leiselheimer Saalbau, die schon einer Trampolinhalle gleicht. An vier Nachmittagen werden die Grundlagen vermittelt, so dass am Ende des Camps eigentlich jeder in der Lage sein sollte, einen sicheren Salto zu springen. Auf dem Programm stehen aber auch etliche Spiele auf und um das Trampolin, so dass keine Langeweile aufkommen kann. Wer noch kruzfristig aufspringen möchte, meldet sich per Mail an trampolincamp@tvleiselheim.de an. Alle nötigen Informationen findet man unter www.tvleiselheim.de.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Sport, Sport-Mix am 5. Oktober 2017

Kommentare sind geschlossen