Sie sind hier: Home » Fußball - Oberliga » Transfercoup: Wormatia Worms verpflichtet Srdjan Baljak vom MSV Duisburg
14.16 Uhr | 26. Juli 2013
Srdjan Baljak, 34, zuletzt Kapitän des Zweitligisten MSV Duisburg, geht in der Saison 2013/2014 für Wormatia auf Torejagd

Transfercoup: Wormatia Worms verpflichtet Srdjan Baljak vom MSV Duisburg

srdjan-baljaknetzDie Besetzung der letzten offenen Position bei der Planung des Regionalliga-Kaders konnte Wormatia Worms heute erfolgreich abschließen. Und das mit einem Hochkaräter. Nachdem Sportvorstand Fritz Bergemann-Gorski, Trainer Stefan Emmerling und die sportliche Leitung um Marcel Gebhardt in den letzten Wochen immer wieder noch eine Verstärkung für die linke offensive Seite einforderten, ist VfR-Vorsitzender Tim Brauer froh, diesem Wunsch nun nachkommen zu können.

Mit Srdjan Baljak, der viele Jahre in der 1. und 2. Bundesliga, unter anderem für den 1. FSV Mainz 05 aktiv war, wechselt der letztjährige Kapitän des MSV Duisburg nach Rheinhessen. „Srdjan hatte Angebote aus der 2. und 3. Liga und hat sich trotzdem für die Wormatia entschieden. Das zeigt den Stellenwert, den unserer Verein mittlerweile in ganz Fußball-Deutschland hat“, ist Trainer Stefan Emmerling froh über diesen gelungenen Coup. Vorsitzender Tim Brauer ergänzt: „Der Verein hat sich für diese Verpflichtung nochmals mächtig strecken müssen. Wir sind jedoch überzeugt, dass Srdjan uns mit seiner Qualität und Routine sportlich weiter helfen kann.“

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Fußball - Oberliga, Sport

Kommentare sind geschlossen