Sie sind hier: Home » Kegeln » Trotzdem den 3. Platz erreicht

Trotzdem den 3. Platz erreicht

KSG-Pfeddersheim feiert Jahresabschluss der Kegelsaison 2018 2019 mit obligatorischer Clubmeisterschaft

Die KSG-Pfeddersheim schloss die Saison 2018 2019, trotz einer durch viele Kranksheitsausfälle geprägten Runde, mit dem dritten Tabellenplatz in der Landesliga Ost ab.
In der Jahersschnittliste des KSG belegt Wolfsgang Gundersdorff mit 891,33 Ligapunkte (Lp.) den ersten Platz, gefolgt von Edwin Nischwitz (876,76 Lp.) auf dem zweiten Platz. Den dritten Platz belegt Klaus Odermatt mit 873,67 Lp. Jonni Franz jun. wurde mit nur zwei Spielen bei tollen 953 Lp. im Durchschnitt aus der Wertung gestrichen.

Zum Ausklang der Kegelsaison fand die obligatorische Clubmeisterschaft statt. Den Anfnag machten die Jungendlichen mit ihrem dritten Lauf. Dem jüngsten Kegler Paul Bayer (8 Jahre) ging mit 3 x 100 in die Vollen und erreichte tolle 905 Holz. Dann folgten mit 3 x 100 Wurf mit Vollen und Abräumen: Leon Hild (14 Jahre) mit 942 Holz, Leon Franz (16 Jahre) mit 1161 Holz und Sabrina Schulz (die einzige Dame) mit 1236 Holz. Nach einem famosen Start der Neuzugänge: Janos Nagy holt bei 200 Wurf insgesamt 802 Holz und Peter Gumbrich bei 100 Wurf insgesamt 431 Holz.

Leider musste wegen eines technischen Defektes der dritte Durchgang abgebrochen werden. Es konnten nur die ersten beide Durchgänge mit je 200 Wurf gewertet werden.

Rangliste

1. Platz Jonni Franz jun. mit 1826 Lp., 2. Platz Rolf Schulz mit 1760 Lp., 3. Platz Wolfgang Gundersdorff mit 1675 Lp., 4. Platz Edwin Nischwitz mit 1669 Lp., 5. Platz Thomas Lustina mit 1662 Lp., 7. Platz Jonni Franz sen. mit 1638 Lp., 8. Platz Dieter Nagel mit 1632 Lp., 9. Platz Boris Bayer mit 1475 Lp., 10. Platz Peter Gumbrich mit 1460 Lp., 11. Platz Janos Nagy mit 1353 Lp.

Durch den technischen Defekt konnte der spannende Wettkampf zwischen dem dritten und achten Platz leider nicht stattfinden.

Wer Lust am Kegelsport verspürt, ob alt – ob jung – ob Anfänger oder schon mit Erfahrung, kann sich zum Probetraining bei Wolgang Gundersdorff, Telefon 06241/37672, melden. Sportkegeln fördert die Kondition, Koordination und Konzentration. In diesem Sinne: Gut Holz!

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Kegeln

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung