Sie sind hier: Home » Sport » Über drei Stunden Wasserspaß!
12.00 Uhr | 9. September 2020

Über drei Stunden Wasserspaß!

NK-GEWINN EINGELÖST: SSC Trappenberg veranstaltet Wassersporttag für Familie Käplinger auf dem Rhein

Coole Sache – Wakeboarden auf dem Rhein, aber durchaus anstrengend … Foto: Felix Diehl

Beim Weihnachtsgewinnspiel des Nibelungen Kurier hatte Familie Käplinger einen Gutschein über drei Stunden Wasserspaß mit dem SSC Trappenberg e.V. gewonnen. Als Geschenk zum 18. Geburtstag durfte Tochter Chiara den Gutschein einlösen. So fanden sich am Sonntag insgesamt 6 Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren ein, für Bananaboat fahren und Wakeboard-Anfängerkurse auf dem Rhein. Die Wassersportabteilung vom Trappenberg war mit zwei Booten, vier Trainern, Banane und Wakeboards vor Ort an der Wormser Sandbank.

Alle Teilnehmer waren sich einig: „Im Rhein waren wir noch nie baden“, was im Normalfall auch gut und ratsam ist, aber mit den Neoprenanzügen, Schwimmwesten und Trainern vom Trappenberg kann das richtig Spaß machen. Gerade das Fahren auf der Banane war für alle eine Riesengaudi, hier kreischten die Mädels – aber auch die Jungs – wenn die Banane rasant um die Kurve und über Wellen fuhr. Etwas anders ist es beim Wakeboarden, hier herrscht Konzentration seitens des Wakeboarders. Erst als der Start geschafft wurde, jubelten die Freunde auf dem Boot eifrig.

„Puh, das ist ja viel schwerer als es aussieht“, meinte Niklas Käplinger, „Und meine Oberschenkel brennen total“, bestätigte seine Schwester Chiara. Trotzdem waren sich alle nach dem Kurs einig: „Wenn man den Start schafft, macht es super viel Spaß!“. Die Eltern der Kids genießen derweil die Sonnenstrahlen derweil an der Sandbank und beobachten das Treiben auf dem Wasser. Kraftlos, aber freudestrahlend kommen die Jugendliche aus dem Wasser und freuen sich, dass sie heute Nacht gut schlafen werden.

Wer mehr über den Trappenberg erfahren will, kann die Website www.trappenberg.com. besuchen. Der Verein bietet regelmäßiges Wakeboard Training am Rhein an und es besteht auch die Möglichkeit ein Boot plus Trainer mit Banane oder Wakeboards für besondere Events zu mieten. Am 15. September wird auf der Homepage veröffentlicht, welche Winterfahrten stattfinden können.

Das Trappenberg-Team und NK-Gewinner-Familie erlebten kurzweilige Stunden am und auf dem Rhein. Foto: SSC Trappenberg

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Sport, Sport-Mix

Kommentare sind geschlossen