Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » „200 Tage am schönsten Ende der Welt“

„200 Tage am schönsten Ende der Welt“


Die Film- und Fotoreportage von Petra und Gerhard Zwerger-Schoner ist am 16. Januar um 18 Uhr zu erleben

Besucher erleben eine faszinierende und bildgewaltige Reisereportage, voller brillanter Filmszenen, gemischt mit meisterhafter Fotografie. Ein audiovisuelles Erlebnis modernster Machart, in High Definition Digital Cinema Qualität. Foto: Petra und Gerhard Zwerger-Schoner

Besucher erleben eine faszinierende und bildgewaltige Reisereportage, voller brillanter Filmszenen, gemischt mit meisterhafter Fotografie. Ein audiovisuelles Erlebnis modernster Machart, in High Definition Digital Cinema Qualität. Foto: Petra und Gerhard Zwerger-Schoner

Die Filmemacher Petra und Gerhard Zwerger-Schoner werden am Mittwoch, dem 16. Januar, um 18 Uhr, persönlich in den Lux Kinos Frankenthal, August-Bebel-Straße 9–11, zu Gast sein und passend zu ihrer Film- und Fotoreportage „Neuseeland – 200 Tage am schönsten Ende der Welt“ die Fragen der Zuschauer beantworten.

Unzählige Gesichter des Landes
Ein gutes halbes Jahr haben die österreichischen Reisejournalisten Petra und Gerhard Zwerger-Schoner „Aotearoa – das Land der langen weißen Wolke“ bereist, kennen und lieben gelernt. Traumstraßen entlang unberührter Küsten und schneebedeckte Gipfel über immergrünem Regenwald, rauchende Vulkane und brodelnd thermale Wunderwelten, idyllisches Farmland und geschichtsträchtige Orte mit stolzer Maorikultur auf heiligem Land. Das alles ist Neuseeland – und noch viel mehr. Neuseelands Schönheit hat unzählige Gesichter und kaum ein Land offenbart seine Reize in derart beeindruckender Vielfalt.

Der Eintritt beträgt zu diesem besonderen Abend kostet 16 Euro, ermäßigt 12 Euro. Eintrittskarten erhält man an der Lux Kinokasse oder unter www.reservix.de Weitere Infos unter http://www.lux-kinos.de

 

Datum/Zeit
Datum - 16.01.2019
18:00 - 21:00

Ort
Lux Kinos

Kategorie(ien)

Lade Karte ...
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung