Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Mit elf Bieren frisch vom Zapfhahn!

Mit elf Bieren frisch vom Zapfhahn!

Das 21. Bierfestival Rheindürkheim findet am 12. und 13. Juli auf dem Rheindürkheimer Kiesplatz statt

Beate Harthausen, 1. Vorsitzende Männer­gesangverein 1862 „Sängerbund“ Rheindürkheim e.V.

Beate Harthausen, 1. Vorsitzende Männer­gesangverein 1862 „Sängerbund“ Rheindürkheim e.V.

Sehr geehrte Gäste, liebe Rheindürkheimer/innen,

nie sind Nachahmer so gut wie das Original. Daher freuen wir uns besonders, dass wir – der Männergesangverein 1862 „Sängerbund“ Rheindürkheim – bereits zum 21. Mal das „Rheindürkheimer Bierfestival“ im gemütlichen Biergartenambiente auf dem Kiesplatz am Rhein austragen können.

Neben den lokalen Brauereien Eichbaum und Sander-Bier, den Weißbiersorten Erdinger und Schneider Weisse sowie den unterschiedlichen Angeboten aus der Karlsberg-Brauerei haben wir in diesem Jahr Verstärkung für den Hohen Norden im Ausschank.

Zum ersten Mal läuft das helle „Jever Pilsener“ aus einem Zapfhahn beim Bierfestival, natürlich am gleichen Stand wie die Traditionsmarke „Flensburger“. Unsere reichhaltige Speisekarte von Bratwurst über Matjes bis Wurstsalat rundet in diesem Jahr das Nachtküchen-Spezial „Feuerwurst“ ab 22 Uhr ab.

Da aller guten Dinge – beziehungsweise Show-Auftritte – drei sind, wird am Freitagabend wieder „Maikel the Frog“ unsere Gäste bestens unterhalten. Traditionell wird Sie am Samstag die Tanzkapelle „Cabrio“ auf Stimmung bringen.

Heute schon möchte ich mich bei Ihnen für Ihren Besuch bedanken. Wir – der MGV Rheindürkheim – bedanken uns ebenso bei unseren fleißigen Mitarbeitern für ihre Gastfreundschaft und ihr Engagement, dem Tischtennisverein für die tatkräftige Unterstützung, dem Schifferverein für die Beflaggung des Fahnenmastes, der Freiwilligen Feuerwehr Rheindürkheim und der evangelischen Kirchengemeinde für die logistische Unterstützung sowie allen Firmen für Sachspenden und ihre finanzielle Bereitschaft, die es uns ermöglicht, diese Seite zu gestalten.

Ich freue mich schon sehr auf unser Fest und auf Ihren Besuch
Beate Harthausen
1. Vorsitzende Männer­gesangverein 1862 „Sängerbund“ Rheindü

PROGRAMM
zum 21. Rheindürkheimer Bierfestival des Männergesang­verein 1862 „Sängerbund“ Rheindürkheim

Freitag, 12. Juli 2019
Ab 18 Uhr Ausschank und Küche geöffnet
Um 19.30 Uhr Fassbieranstich durch den neuen Rheindürkheimer Ortsvorsteher Herrn Björn Krämer, im Anschluss: Show „Maikel the Frog“

Samstag, 13. Juli 2019
Ab 18 Uhr Ausschank und Küche geöffnet
Ab 19.30 Uhr spielt die Kapelle Cabrio zum Tanz auf

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

„Warum ist es am Rhein so schön?“

Eine Antwort darauf haben die Rheindürkheimer schon seit über 1200 Jahren!

Am Rhein ist es deshalb so schön, weil sich hier so gut Feste feiern lassen. Seit vielen Jahren hat sich das Bierfestival des Männergesangverein 1862 „Sängerbund“ Rheindürkheim e.V. im Jahresreigen der Rheindürkheimer Feste einen Stammplatz erobert. Diesmal wird es zum 21. Mal gefeiert werden. Nur hier, auf dem Festplatz oberhalb des Rheinufers, gibt es die Möglichkeit, gleichzeitig Schiffe, Enten oder Schwäne zu bewundern, zu tanzen und ein kühles Glas Bier seiner Lieblingsmarke zu trinken.

Erstmals mit „Jever“
Selten findet man in Restaurants eine so große Auswahl an unterschiedlichen Biersorten wie Weizen, Kellerbier, Pils oder Biermixgetränke von den unterschiedlichsten Brauereien aus ganz Deutschland. In diesem Jahr kommt das bekannte nordische „Jever“ erstmals dazu. Beim MGV Rheindürkheim kann der Gast zwischen elf frisch vom Fass gezapften Biersorten wählen. Zudem gibt es Biermischgetränke, sogenannte Trendbiere und sogar alkoholfreie Biersorten sowie Braumeisterlimonade aus der Eichbaum-Brauerei Mannheim sind im Angebot. Wer so gar nicht auf Bier steht, findet an der reichhaltigen Sektbar neben dem klassischen Sekt, Sekt-Orange, Aperol Spritz und „Hugo“ auch einen MGV-Cocktail. Zur guten Stimmung trägt am Freitagabend Entertainer „Maikel-The Frog-Show“ bei. Am Samstagabend lädt die bekannte Gruppe „Cabrio“ zum Schwingen des Tanzbeines ein.

Doch was macht so ein Männergesangverein wenn er nicht feiert? „Eigentlich feiert der MGV immer“, beantwortet Beate Harthausen, Vorsitzende des MGV diese Frage. „Gewiss finden wöchentlich Chorproben statt, aber wir brauchen keinen besonderen Grund um zu feiern!“ Jedoch findet sich für jeden der gern singen möchte Gelegenheiten, beim Pop-und Gospelchor „Sing and Swing“, dem Männer- oder dem Frauenchor sein Können nach seinem Geschmack zu erproben. Gerne können Freunde des MGV die gesanglichen Aktivitäten auch als förderndes Mitglied unterstützen. Und wer auch im Winter feiern möchte, den lädt der MGV zu seinen beiden Fastnachtssitzungen ein. 

Wer auch gerne mal singen möchte oder wissen möchte, was es im Männergesangverein Neues gibt, dem wird ein Besuch auf der Internet-Seite: www.mgv-rheinduerkheim.de empfohlen.

Datum/Zeit
Datum - 12.07.2019
18:00 - 23:59

Ort
Kiesplatz

Kategorie(ien)

Lade Karte ...
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung