Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Acrylic Pouring

Acrylic Pouring

Neues bei der Albisheimer Kulturwerkstatt am 20. März um 19 Uhr im Rathaus

Acrylic Pouring ist auch als Acryl Fließtechnik bekannt und bezeichnet einen experimentellen Stil der Acrylmalerei. Es entstehen wunderbare abstrakte Acrylgemälde, und die Ergebnisse sind nicht vorhersehbar. Jedes Bild ist einzigartig und zudem ein Experiment und kreatives Spiel.

Beim Acrylgießen werden verschiedene Acrylfarben erst verdünnt und können auch miteinander vermischt werden. Größere Farbmassen werden dann direkt auf die Leinwand gebracht. Dann lässt man die Farben in verschiedene Richtungen und ineinanderfließen.

Der Kurs findet ab  dem 20. März, mittwochs, von 19 bis 22 Uhr, im Rathaus an 4 Terminen statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und Material beschafft werden muss, wird um verbindliche Anmeldung bis  zum Donnerstag, dem 14. März, gebeten. Infos und Anmeldung erfolgt bei Christa-Maria Elwart unter Telefon 06351/43101.

Datum/Zeit
Datum - 20.03.2019
01:00

Ort
Rathaus Albisheim

Kategorie(ien)

Lade Karte ...
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung