Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Abwechslungsreicher Querschnitt

Abwechslungsreicher Querschnitt

Ausstellung "eloArt" des Kunstleistungskurses vom 1. Februar bis zum 5. März im Café gleis 7 / Eröffnung am 31. Januar um 18.30 Uhr

Gezeigt werden Arbeiten aus dem aktuellen Leistungskurs Kunst des Eleonorengymnasiums in Worms, die einen interessanten und abwechslungsreichen Querschnitt zu den gestellen Aufgaben darstellen. Direkt nach Ausstellungsende ist die Schulzeit für diese jungen Menschen vorüber, ihre Wege werden sich trennen.

Bei der Vernissage am Donnerstag, dem 31. Januar, um 18.30 Uhr, werden Schulleiterin Rita Lodwig, Kursleiterin Karin Ritzheimer und Schüler Informationen über Themen, deren Umsetzung sowie über Hintergrund und Technik geben.
Alle Interessierten sind zu dieser barrierefrei zugänglichen Veranstaltung im ersten OG des Café gleis 7 in der Renzstraße 3 eingeladen.

Die Ausstellung ist vom 1. Februar bis zum 5. März, immer montags bis freitags von 9 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Datum/Zeit
Datum - 31.01.2019 - 05.03.2019
Ganztägig

Ort
gleis 7

Kategorie(ien)

Lade Karte ...
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung