Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » „Authentisch, sympathisch, mit mitreißenden Soli“

„Authentisch, sympathisch, mit mitreißenden Soli“

„Les Primitifs" mit Laurent Leroi bringt französisches Flair am 28. Juni um 20 Uhr in die Anhäuser Mühle Monsheim / Einlass ab 19 Uhr

„Les Primitifs“ sind am 28. Juni in Monsheim zu Gast. Foto: photography by b7UE

Am Freitag, dem 28. Juni, um 20 Uhr, bringt „Les Primitifis“ mit Laurent Leroi französisches Flair nach Monsheim in die Anhäuser Mühle. 
Mit viel Charme in der Musik, Originalität bei den Musikern und enormer Spielfreude, haben „Les Primitifs“ noch jeden zum Mittanzen bewegt. Es sollte klar sein: Wer bei „Les Primitifs“ an primitive Unterhaltung und mittelklassige Musik denk, der hat weit gefehlt.

„Les Primitifs“, das ist das Quartett aus Laurent Leroi (Akkordeon), Matthias Dörsam (Klarinette, Saxophon), Erwin Ditzner (Trommel, Bongo) und Michael Herzer (Kontrabass). Man weiß bei den Darbietungen oft gar nicht, woran man denken soll: Sie entführen in beschauliche Hinterhöfe genauso wie ins Hafenviertel Montevideos oder nach New Orleans. Die Mischung aus Jazz, Rock und Folk bringen alle äußerst virtuos auf die Bühne. Wortwitz verbindet sich hier mit schnellen Melodien und macht dem Namen der Combo alle Ehre: Primitif (übersetzt aus dem Französischen) also „ursprünglich“ oder „unverfälscht“ zeigen sich die Musiker. Authentisch, sympathisch, mit mitreißenden Soli und swingenden Stücken sind die „Les Primitifs“ genau die richtige Band für ausgelassene Stimmung. Die Klangakrobaten animieren sich gegenseitig zu Höchstleistungen und vergehen sich auch gerne mal in minutenlangen Improvisationen. Die lockere Art der Musiker macht es einem dabei unglaublich leicht, sich mitreißen und von der guten Laune anstecken zu lassen

Einlass und Bewirtung ab 19 Uhr. Da diese Veranstaltung in Kooperation mit dem Partnerschaftskomitee Flörsheim-Dalsheim Garon stattfindet, wird auch die Bewirtung eine Kombination aus Frankreich und Rheinhessen bieten mit Quiche und weiteren Kleinigkeiten, sowie französischen und rheinhessischen Weinen. Kartenvorreservierung unter Telefon 06243/180910. Die Tickets kosten 15 Euro und sind beim Nibelungen Kurier, Prinz-Carl-Anlage 20, 67547 Worms, sowie bei allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen und im Onlineshop erhältlich.

 

 

Datum/Zeit
Datum - 28.06.2019
20:00 - 22:00

Ort
Verbandsgemeindeverwaltung Anhäuser Mühle

Kategorie(ien)

Lade Karte ...
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung