Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Damit Abschlüsse auch in Deutschland was wert sind
VHS: Vortrag zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen am 19. Mai um 18 Uhr

Damit Abschlüsse auch in Deutschland was wert sind

Wer aus dem Ausland kommt und hierzulande in seinem Beruf arbeiten will, benötigt oft eine formale Anerkennung des im Ausland erworbenen Abschlusses, weil er damit seine Chancen erhöht, eine ausbildungsadäquate Beschäftigung zu finden. Diese Problematik greifen die Experten des IQ-Netzwerks Rheinland-Pfalz („Integration durch Qualifizierung“) nun auf und referieren am Donnerstag, 19. Mai, 18 Uhr, in der Volkshochschule Worms, Willy-Brandt-Ring 5, Raum 27, über die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Rheinland-Pfalz.

Das Netzwerk unterstützt die Flüchtlings- und Integrationshilfe im Land. Die Migrations- und Integrationsbeauftragten sowie die Volkshochschule der Stadt Worms organisieren diese Informationsveranstaltung, die sich an Ehrenamtliche in der Integrationshilfe, Bildungs- und Arbeitsmarktakteure sowie anerkennungssuchende Personen richtet.

Die kostenfreie Teilnahme ist unter folgenden Anmeldewegen möglich unter www.vhs-worms.de, telefonisch unter 06241/853 4256, per E-Mail an vhs@worms.de oder persönlich im Anmeldebüro der VHS Worms, von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr.

Datum/Zeit
Datum - 19.05.2022
18:00 - 19:00

Kategorie(ien)

Map Unavailable
Beitrag teilen Facebook Twitter