Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die Nibelungen Kurier Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Das wird groß gefeiert!

Das wird groß gefeiert!

Festivitäten zum 125-jährigen Jubiläum des Männergesangverein 1893 in der Schloss-Remise in Herrnsheim

Beim Festkonzert wird vor allem der Ü60-Chor Worms-Wonnegau mit seinem neuen Dirigenten Musikdirektor FDB Hermann Jehl das Programm gestalten.

Beim Festkonzert wird vor allem der Ü60-Chor Worms-Wonnegau mit seinem neuen Dirigenten Musikdirektor FDB Hermann Jehl das Programm gestalten.

Am Freitag, dem 15. Juni, findet der Festkommers zum 125-jährigen Jubiläum des Männergesangverein 1893 statt, Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr, Catering steht ebenfalls ab diesem Zeitpunkt zur Verfügung.

An diesem Abend finden die Festreden des Schirmherrn  Oberbürgermeister Michael Kissel, des Ortsvorstehers  Andreas Wasilakis, des Vertreters der GHVI sowie des Kreis-Chorverbandes statt.

Den musikalischen Rahmen bilden neben dem Männer- und Frauenchor des Vereins weitere „musikalische Klangkörper“ der Herrnsheimer Gemeinde wie der Musikverein Harmonie, der katholische Kirchenmusikverein, der katholische Kirchenchor und der evangelische Kirchenchor.

Alle Freunde, Gönner und Interessierte sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Am Sonntag, dem 17. Juni, findet ein Freundschaftssingen mit Chören aus Osthofen, Horchheim, Gundheim, Gundersheim, Wiesoppenheim, Leiselheim, Neuhausen und Abenheim statt, Beginn ist ab 11 Uhr, Catering steht ab 10.30 Uhr zur Verfügung.

Alle Freunde, Gönner und Interessierte sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Am Montag, dem 18. Juni, findet ein Festkonzert statt, Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr, Catering steht ebenfalls zur Verfügung.

An diesem Abend wird vor allem der Ü60-Chor Worms-Wonnegau mit seinem neuen Dirigenten Musikdirektor FDB Hermann Jehl das Programm gestalten. Weiter sind der Mandolinen-Club Goldklang Eich und die Herrnsheimer Gruppe „SVSchmöllerheide“ mit von der Partie.

Der Eintritt beträgt 10 Euro. Karten sind erhältlich oder können bestellt werden bei  Willi Holl, Feuerbachstraße 9A,  67549 Worms, Telefon 06241/977151 oder E-Mail an willi.holl@t-online.de sowie bei allen Sängerinnen und Sängern.

Datum/Zeit
Datum - 15.06.2018 - 18.06.2018
Ganztägig

Ort
Château Schembs

Kategorie(ien)

Lade Karte ...