Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Der Zellertaler Weinspaziergang

Der Zellertaler Weinspaziergang

Genusswanderung  am 14. Juli von 11 bis 19 Uhr in der Pfalz und Rheinhessen

Die Teilnehmer wandern 3 km inmitten der grünen Weinberge. Dabei können sie an 8 Stationen die unterschiedlichen Weinsorten testen und den herrlichen Ausblick genießen.

Die Teilnehmer wandern 3 km inmitten der grünen Weinberge. Dabei können sie an 8 Stationen die unterschiedlichen Weinsorten testen und den herrlichen Ausblick genießen.

Unterwegs sein mit Gleichgesinnten – entlang der Grenze zwischen der Pfalz und Rheinhessen – Weinproben aus zwei Weinanbaugebieten inmitten der Weinberge – Spaziergang mit herrlichen Ausblicken- Natur pur – Kostenproben der regionalen Küche – kurzum: ein besonderer Tag erwartet Weinbegeisterte. Das Rebenmeer und ein tolles Panorama schaffen das besondere Ambiente.

Zwischen Mölsheim und dem knapp 3 Kilometer entfernten Zellertal-Zell bieten Winzer an 8 Stationen inmitten der Weinberge Gelegenheit, sowohl pfälzische als auch rheinhessische Weine zu verkosten, ebenso den Z-Secco, prickelnder Botschafter des Zellertales.

Die Strecke, ein Teilstück des „Zellertalweges“ führt über leicht begehbare Wege durch die Weinberge des Südhanges, vorbei an der Weinrast mit Weitblick und  dem Zellertaler Ehrenmal, dem Wahrzeichen des Tales und bietet weite Ausblicke über die Rheinebene bis zum Donnersberg. 

Für alle, die die Distanz ganz bequem überwinden möchten, pendelt eine gemütliche „Wingertskutsche“ und ein Großraumtaxi zwischen Mölsheim und Zell.

Parkplätze stehen in Zell und Mölsheim sowie in Harxheim und Wachenheim zur Verfügung. Alternativ fahren die Busse der Linie 921 von/ab Kirchheimbolanden und Monsheim parallel zur Wanderstrecke. 

Alle Infos unter sind unter www.zellertal-aktiv.de erhältlich.

Datum/Zeit
Datum - 14.07.2019
11:00 - 19:00

Ort
Zellertal

Kategorie(ien)

Lade Karte ...
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung