Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Die größten Filmklassiker aller Zeiten

Die größten Filmklassiker aller Zeiten

MOVIE CLASSICS in den Lux Kinos Frankenthal starten am 14. Oktober ab 12 Uhr mit „Frühstück bei Tiffany“

Audrey Hepburn galt lange Zeit als die schönste Frau der Welt. Foto: Paramount

Audrey Hepburn galt lange Zeit als die schönste Frau der Welt. Foto: Paramount

Die größten Filmklassiker aller Zeiten: Kinofans können sich sonntags freuen auf ein Wiedersehen mit beliebten Filmklassikern und ihren Stars – für eine Vorstellung zurück auf der großen Kinoleinwand!

Jeden zweiten Sonntag präsentieren die Lux Kinos Frankenthal in der August-Bebel-Straße 7–9 in einer exklusiven, einmaligen Matinee einen Klassiker aus vergangenen Zeiten. Hier genießt man Audrey Hepburn, John Wayne, Humphrey Bogart, James Stewart, Doris Day und viele weitere Hollywoodlegenden in ihren schönsten Rollen.

Jeweils 30 Minuten vor Filmbeginn werden die Gäste im Kinofoyer mit einem Glas Sekt begrüßt, um das Wiedersehen oder Neu-Entdecken der Filme gebührend zu feiern. Der Sektempfang ist immer um 12 Uhr, der jeweilige Film startet dann um 12.30 Uhr (außer am 25. November).

Der Eintritt beträgt jeweils 12 Euro inkl. Sektempfang. Ein 3er Abo (3 Filme nach Wahl) kostet dann 33 Euro (man spart 4,50 Euro), ein 5er Abo (5 Filme nach Wahl) 50 Euro (hier spart man 10 Euro)

Eintrittskarten erhält man über die Lux Kinokasse oder im Lux Onlineshop (3er und 5er Abo nicht online erhältlich) unter http://www.lux-kinos.de

Die Filme im Einzelnen:
„Frühstück bei Tiffany“ mit Audrey Hepburn am 12. Oktober
Kinofans können diese unvergesslich schöne, oscarprämierte Komödie mit Audrey Hepburn in ihrer Paraderolle als New Yorker Partygirl noch einmal auf der großen Kinoleinwand sehen. Holly Golightlys umtriebiges Leben irritiert den bankrotten Schriftsteller Paul Varjak, der gerade in die freie Wohnung über ihr eingezogen ist. Doch schnell wird Paul zu ihrem brüderlichen Freund und Vertrauten, den sie über die Feuertreppe besuchen und dem sie ihr Herz ausschütten kann.

Mit Holly als Muse überwindet Paul seine Schreibblockade und trennt sich auch von seiner älteren Gönnerin. Holly und Paul verlieben sich ineinander, was die Pläne des Partygirls gehörig durcheinander wirft: Hat sie doch gerade auf einem furiosen Fest den millionenschweren Brasilianer José da Silva Pereira kennengelernt, der ihr in seinem Heimatland eine luxuriöse Zukunft verspricht. Paul hat derweil seine erste Kurzgeschichte an ein Magazin verkauft und stolze 50 Dollar verdient – eine Summe, die Holly normalerweise im Vorbeigehen in Schminke investiert.

„Casablanca“ mit Humphrey Bogart und Ingrid Bergman am 28. Oktober – Meisterhafter Klassiker in dem Humphrey Bogart zu Ingrid Bergman das wohl berühmteste Zitat der Filmgeschichte sagt: „Ich seh dir in die Augen, Kleines!“

Alfred Hitchcocks „Fenster zum Hof“ am 11. November mit Grace Kelly und James Stewart – In Alfred Hitchcocks Meisterwerk beobachtet ein an den Rollstuhl gefesselter Fotograf aus seinem Wohnungsfenster merkwürdige Vorfälle – und gerät auf die Spur eines rätselhaften Mordes.

„Doktor Schiwago“ mit Omar Sharif und Julie Christie am 25. November (Achtung: Filmbeginn bereits um 11 Uhr , Sektempfang ab 10.30 Uhr) – Verfilmung des gleichnamigen Romans, in dem die schicksalhafte Begegnung zweier Menschen vor dem Hintergrund der russischen Revolution, die die Liebe der beiden zerstört, geschildert wird. !

„Bettgeflüster“ mit Doris Day und Rock Hudson) am 9. Dezember – Eine herrliche Liebeskomödie mit dem Traumpaar Doris Day und Rock Hudson!

Datum/Zeit
Datum - 14.10.2018
12:00 - 14:00

Ort
Lux Kinos

Kategorie(ien)

Lade Karte ...
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung