Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Die Innenstadt erklingt
Kultur findet Stadt: „Nacht der Chöre" am 2. Juli ab 18 Uhr

Die Innenstadt erklingt

Der Kreis-Chorverband Worms organisiert mit der Stadt Worms am Samstag, dem 2. Juli, die „Nacht der Chöre“. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr bei „Kultur findet Stadt“ haben sich nun fünfzehn Chöre gemeldet, um die Wormser Innenstadt mit Gesang zu füllen. Dabei verteilen sich die drei geplanten Konzerte auf die Bühnen am Obermarkt und in der Kirche St. Martin am Ludwigsplatz.

Um 18 Uhr startet der Chormarathon mit „So klingt die Welt“ auf dem Obermarkt. Eisbrecher werden die „Nibelungen-Spatzen“, dem gemeinschaftlichen Kinderchor von Lucie-Kölsch-Musikschule und dem Kreis-Chorverband machen. Dann folgen „Happy Voices“ GV 1845 Pfeddersheim, Konzertchor Ü 60 sowie die „Seebären“ MGV Wies-Oppenheim. „Geistliche Klänge im Wandel der Zeiten“ bietet das Konzert in St. Martin. Im kühlen Kirchenraum gehen der Frauenchor der Chorgemeinschaft 2012 Worms-Horchheim, die Singgemeinschaft Horchheim/Weinsheim, der Projektchor des Kreis-Chorverbandes mit „Kirchenlieder Reloaded“, die Wormser Kantorei, das Vokalensemble Intermezzo (ehemals ZDF-Chor) sowie Temptation Gospel Voices einen Einblick in die sakrale Chormusik durch verschiedene Jahrhunderte.

Heiß wird es ab 20.30 Uhr auf der Obermarktbühne zugehen. Hier laden Cantiamo Horchheim, SingAPur Offstein, Sing and Swing Rheindürkheim, aCHORat Harthausen sowie die Alsheimer Töne zu Disco und Partymusik ein. Die „Nacht der Chöre“ verspricht für alle Chor- und Musikliebhaber vielseitige Klänge. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Datum/Zeit
Datum - 02.07.2022
18:00 - 21:00

Kategorie(ien)

Map Unavailable
Beitrag teilen Facebook Twitter