Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Festival der Künste in Westhofen

Festival der Künste in Westhofen

Kooperation mit Mainzer Kunstverein Eisenturm/ Erste Künstler vorgestellt/ Eröffnung mit Karin Waldmann am 28. Juli

 Das Festival der Künste in Westhofen findet diesen Sommer von 28. bis 29. Juli statt – soviel wurde seitens des Veranstalters, der Ortsgemeinde Westhofen, bereits verraten. Das im vergangenen Jahr erstmals erprobte Konzept soll weitergeführt werden: Mehr als 20 Künstler werden dieses Jahr in den Scheunen, Weingütern und Kirchen, an insgesamt 16 Kunstorten ihre Werke präsentieren.

Die Besucher erhalten zu einem Preis von 6 Euro  Zutritt zu allen Ausstellungsorten. Der Eintritt zu einem kleinen Entdecker- und Genussmarkt im Park an der Ruine ist jedoch frei – dort werden auch die Westhofener Winzer zu Live-Musik ausschenken.

Künstler aus der gesamten Region zu Gast in Westhofen – Gesteigertes Interesse der Sponsoren
Nun wurden auch erste Künstler der Öffentlichkeit vorgestellt: Mit dabei sind unter anderem die Mainzer Künstlerin Grit Reiß und der Bildhauer Klaus Kiefer. „Auch dieses Jahr werden wir wieder Künstler aus Mainz, Frankfurt, Darmstadt und vielen anderen Städten hier in Westhofen begrüßen dürfen. Der ganze Ort wird sich an diesem Wochenende zu einem Brennglas der regionalen Kunstszene verwandeln“, zeigt sich Westhofens Ortsbürgermeister Ottfried Fehlinger begeistert, der sich auch bei allen beteiligten Sponsoren bedankt: „Wir haben in den vergangenen Wochen eine großartige Unterstützung der lokalen Wirtschaft erfahren. Das ist wichtig und freut uns ganz besonders“.

Ausstellung im Gut Leben als Highlight
Ein ganz besonderes Highlight ist die Kooperation mit dem Mainzer Kunstverein Eisenturm. Im einmaligen Ambiente von Gut Leben am Morstein wird eine Werkschau von Karin Waldmann zu sehen sein.

Die Hunsrücker Künstlerin arbeitet seit über 20 Jahren als Bildhauerin und zeigt ihre aus Holz gefertigten Skulpturen regelmäßig im In- und Ausland. Auch der künstlerische Leiter des Festival, David Maier, freut sich über die Entwicklung und die neue Kooperation mit dem Kunstverein Eisenturm: „Mit Dietmar Gross, dem Leiter des Kunstvereins, verbindet mich der Wunsch, kulturelle Netzwerke in Rheinhessen zu bauen.

Es ist mir eine große Freude, dass wir gemeinsam eine so hochwertige Ausstellung in Westhofen werden realisieren können“. Der Kulturmanager zeigt sich überzeugt, dass das Angebot regional für Aufmerksamkeit sorgen wird.

Gesamtes Programm erscheint im Mai.
Das Festival wird am Samstag, den 28. Juli, um 14 Uhr, mit der Ausstellung im Gut Leben eröffnet. Das gesamte Programm, die Namen aller Künstler sowie das Rahmenprogramm werden im Mai vorgestellt. Mehr Informationen unter www.festivalderkuenste.com oder auf der neuen Facebook-Seite des Festivals.

Datum/Zeit
Datum - 28.07.2018 - 29.07.2018
Ganztägig

Kategorie(ien)

Karte nicht verfügbar
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung