Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » „Geld und Geldpolitik“

„Geld und Geldpolitik“

Vortrag in der Volkshochschule Worms am 13. Februar um 18.30 Uhr / Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich

Mit einem Vortrag zu den „Aufgaben der Deutschen Bundesbank in der Währungsunion“ am Mittwoch, dem 13. Februar, um 18.30 Uhr, in Raum 27 der Volkshochschule, Willy-Brandt-Ring 5, startet eine weitere vhs-Veranstaltungsreihe rund um das Thema „Geld und Geldpolitik“. Vier zentrale Vorträge werden von qualifizierten Referenten der Deutschen Bundesbank bis Mitte April präsentiert.

Mit dem ersten Vortrag führt Gabriele Kuhn, stellvertretende Leiterin des Stabes des Präsidenten der Hauptverwaltung in Rheinland-Pfalz und dem Saarland, in die Kerngeschäftsfelder der Deutschen Bundesbank und ihrer Rolle im Eurosystem ein.

Die Deutsche Bundesbank ist die nationale Zentralbank der Bundesrepublik Deutschland. Seit 1999 ist sie Teil des Eurosystems, in dem sie zusammen mit den anderen nationalen Zentralbanken und der Europäischen Zentralbank für die gemeinsame Währung, den Euro, verantwortlich ist.

Der Vortrag thematisiert die wichtigsten Aufgaben, wie die Geldwertstabilität im Euro-Währungsraum zu sichern, die nationale Aufsicht über Kreditinstitute, die Finanz- und Währungsstabilität sowie die Bereiche Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr. Dieser sowie alle folgenden Vorträge dieser Reihe sind kostenfrei und können ohne Voranmeldung besucht werden.

Weitere Vorträge in dieser Reihe
13. März – Die Europäische Geldpolitik
27. März – Eine Immobilienblase in Deutschland?
17. April – Wenn der Schein trügt

Datum/Zeit
Datum - 13.02.2019
18:30

Ort
Volkshochschule

Kategorie(ien)

Lade Karte ...
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung