Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Gundheimer Kerbeführung rund um Gundheimer Häuser
In der Reihe „Samstag in Rheinhessen“ laden die Kultur- und Weinbotschafter zu einem Besuch am 24. September, dem Kerbesamstag, um 16 Uhr nach Gundheim ein

Gundheimer Kerbeführung rund um Gundheimer Häuser

In der Reihe „Samstag in Rheinhessen“ laden die Kultur- und Weinbotschafter zu einem Besuch am 24. September, dem Kerbesamstag, um 16 Uhr nach Gundheim ein. Auf dem 1,5-stündigen Rundgang durch das Dorf berichtet die Gästeführerin von den wirtschaftlichen Veränderungen und dem Aufschwung durch die Industrialisierung in der Zeit des Imperialismus. Für die Bürger des Dorfes führte diese Veränderung zu vielfältigen Auswirkungen. Neue soziale, kulturelle und politische Interessen und Bedürfnisse änderten das gemeinschaftliche Zusammenleben nachhaltig.

Stille Zeitzeugen dieses gesellschaftlichen Umbruchs sind noch heute die imposanten Häuser inmitten des alten Ortskerns. Doch welches Leben spielte sich vor und vor allem hinter ihren Mauern vor mehr als 100 Jahren ab?

Zeitzeugen aus Stein mit ihrer Geschichte und ihren Geschichten lässt die Gästeführerin in ihren Erläuterungen lebendig werden. Treffpunkt: Bahnhofstraße 16. Der Abschluss findet  bei einem Glas Wein am Weinausschank auf dem Kerbeplatz  statt. Die Wege sind mit Rollator und Rollstuhl gut befahrbar.  Die aktuellen  Corona-Vorschriften sind zu beachten. Anmeldung ist erforderlich.

Faktenblock

Treffpunkt:  Bahnhofstraße 16 (Bushaltestelle), 67599 Gundheim
Datum/Uhrzeit:  24. September 2022, 16 Uhr
Dauer: ca. 1,5, Std.
Kosten: 7 €/Person, Kinder unter 14 Jahre sind frei
Anmeldung und Infos:  Helmtrud Schäfer, Tel. 06244 4589, E-Mail: khmdhschaefer@t-online.de

Datum/Zeit
Datum - 24.09.2022
16:00 - 17:30

Kategorie(ien)

Map Unavailable
Beitrag teilen Facebook Twitter