Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Jetzt noch für Kulturnacht bewerben

Jetzt noch für Kulturnacht bewerben

Die Bewerbungsphase für die Kulturnacht, am 29. Juni, geht noch bis zum 1. März

Wer die zwölfte Wormser Kulturnacht am 29. Juni aktiv mitgestalten möchte hat nur noch wenige Wochen Zeit sich einzubringen: Die Bewerbungsphase für die Kulturnacht geht noch bis zum 1. März. Foto: Bernward Bertram

Wer die zwölfte Wormser Kulturnacht am 29. Juni aktiv mitgestalten möchte hat nur noch wenige Wochen Zeit sich einzubringen: Die Bewerbungsphase für die Kulturnacht geht noch bis zum 1. März. Bis dahin können sich Kulturschaffende oder Betreiber von Veranstaltungsorten wie Cafés, Lokalen oder Ausstellungsräumen bei der Kultur und Veranstaltungs GmbH anmelden. An diesem Sommerabend im Juni können Kulturinteressierte von nah und fern in der Innenstadt an zum Teil ungewöhnlichen Orten die verschiedensten kulturellen Veranstaltungen erleben. Weitere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen zum Download findet man auf www.kulturnacht.worms.de.

Nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr wegen des Rheinland-Pfalz-Tages pausieren musste, freuen sich nicht nur die Wormser Kulturinteressierten auf die Rückkehr der Kulturnacht am 29. Juni. Auch die Kulturschaffenden selbst haben dann wieder die Möglichkeit an einer Vielzahl von Orten ihre Musik, Darbietungen oder Kunstwerke zu präsentieren. „Jeder, der sich aktiv an der Kulturnacht beteiligen möchte, kann sich noch bis zum 1. März bewerben“, erklärt Artur Kiefel, Projektmanager der Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG). „Auch über die Anmeldungen von Betreibern innerstädtischer Bars, Cafés oder anderer Räumlichkeiten freuen wir uns weiterhin. Diese können wir dann mit jenen Musikern und Künstlern vernetzen, um so weitere attraktive Programmpunkte zu schaffen.“

Wer einem oder mehreren Aktiven seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, kann seinen Veranstaltungsort zu einem „Ort der Kulturnacht“ verwandeln und sich so auf viele kulturinteressierte Besucher freuen.

Alle Bewerber können einen Zuschuss zum Projekt beantragen. Ab Mitte März beginnt für die KVG dann die detaillierte Planung und zeitliche Koordination der einzelnen Projekte. Die ersten Anmeldungen zeigen schon: Es wird wieder ein vielfältiges Programm aus Musik, Kunst und Theater geben.

Bewerbung

Interessierte können sich entweder als Person oder Gruppe („Aktive(r)“) bewerben oder indem sie einem oder mehreren Aktiven Räumlichkeiten zur Verfügung stellen („Veranstaltungsort“). Falls Bewerber bereits ein Komplettpaket haben, sprich sie wissen schon, wo sie aktiv sein wollen oder wer bei ihnen auftritt bzw. bieten selbst etwas in ihrem Veranstaltungsort an, dann gelten sie als „Anbieter“. Egal, ob Aktive/r, Veranstaltungsort oder Anbieter – Ziel ist es, den Bürgern und Besuchern ein abwechslungsreiches, neues Programm zu bieten. Ansprechpartner für alle Interessierten sind Artur Kiefel und Markus Reis, die gerne vermitteln und beraten: kulturnacht@kvg-worms.de oder unter Tel. 06241 2000 318.

Weitere Informationen unter anderem zum Zuschuss sowie die Bewerbungsunterlagen zum Download findet man auf www.kulturnacht.worms.de. Bewerbungsschluss ist der 1. März.

Die Wormser Kulturnacht

Bereits zum zwölften Mal findet die Wormser Kulturnacht am 29. Juni 2019 statt. Seit 2007 bieten Wormser den Kulturinteressierten der Stadt und der Region einen spannenden Abend in der Innenstadt. An über 30 stimmungsvoll hergerichteten Orten laden Kulturschaffende die Besucher zum Entdecken und Mitmachen ein, ganz nach dem Motto „Von Wormsern für Wormser“. Veranstalter ist die Kultur und Veranstaltungs GmbH in Zusammenarbeit mit der Kulturkoordination der Stadt Worms.

Datum/Zeit
Datum - 01.03.2019
Ganztägig

Kategorie(ien)

Karte nicht verfügbar
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung