Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Kindertheaterwoche zum Start der neuen Spielzeit des Wormser Theaters
KINDER- UND FAMILIENPROGRAMM: Jeden Tag ein anderes Stück vom 19. bis 23. September

Kindertheaterwoche zum Start der neuen Spielzeit des Wormser Theaters

Riesling und Zwerglinde ist eine der kommenden Aufführung und zudem eine zauberhafte Geschichte, die erzählt, wie man freundlich miteinander umgeht und wahre Größe zeigt. Foto: Donerei

Lustige und spannende Kindertheateraufführungen sind traditionell fester Bestandteil des Theaterspielplans, und auch dieses Jahr startet die neue Spielzeit mit der Kindertheaterwoche im LincolnTheater. Kinder ab drei, vier oder fünf Jahren und Ihre Begleitpersonen können sich auf fünf Vorstellungen freuen, die Kinderaugen zum Leuchten bringen. Alle Aufführungen im Rahmen der Kindertheaterwoche beginnen um 15.30 Uhr. Da das Kartenkontingent jeweils begrenzt ist, empfiehlt es sich, Eintrittskarten im Vorverkauf (für fünf Euro) zu erwerben.

„Der verrückte Obstkarren“ am Montag, dem 19. September, zum Beginn der Kindertheaterwoche, ist ein lustiges Stück mit Musik, Figuren, Stelzen, Bauchreden und Jonglagen zum Thema Ernährung und ab drei Jahren empfohlen. Einen der Klassiker des Kinderfernsehens der 1970er-Jahre bringt das Theater Con Cuore auf die Bühne: „Robbi, Tobbi und das FlieWatüüt“ nach der gleichnamigen Kultserie des WDR für alle ab vier Jahren ist am Dienstag, dem 20.09., im LincolnTheater zu sehen. Das wahre Größe nicht von der Körperlänge abhängt, zeigt das Puppentheaterstück „Riesling und Zwerglinde“ am Mittwoch, dem 21. September.

Für alle ab fünf Jahren geht es am Donnerstag, dem 22. September., informativ und unterhaltsam um das Thema Mülltrennung. Die kleine Weltbühne bringt mit „Freddy Fuchs in der Erfinderwerkstatt“ viel Spaß und Lehrreiches auf die Bühne. Am Freitag, dem 23. September, beendet „Der Froschprinz“ nach Janoschs Märchen „Der Froschkönig“ die diesjährige Kindertheaterwoche – für Frösche und Kinder ab 4 Jahren, die gerne was zu quaken haben.

Wie bei jeder Veranstaltung im Kinder- und Familienprogramm können auch hier Stempel für den Theater-Pass gesammelt werden. Dafür muss man seinen Pass bei der Veranstaltung zusammen mit der Eintrittskarte an der Tageskasse vorzeigen. Wer noch keinen Pass hat, erhält diesen kostenlos an der Tageskasse oder beim TicketService. Für sechs gesammelte Stempel erhält jedes Kind ein tolles Geschenk.

Tickets und Service

Alle fünf Veranstaltungen finden Sie auf www.das-wormser.de. Weitere Informationen und Tickets gibt es unter anderem im Vorverkauf beim Nibelungen Kurier sowie allen bekannten Vorverkaufsstellen von Ticket Regional.

Datum/Zeit
Datum - 19.09.2022 - 23.09.2022
Ganztägig

Ort
LincolnTheater

Kategorie(ien)

Loading Map....
Beitrag teilen Facebook Twitter