Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Liebfrauenkirche – Gotik im Weinberg
WORMS: Öffentliche Gästeführung am 26. Juni um 14 Uhr / Treffpunkt Kircheneingang

Liebfrauenkirche – Gotik im Weinberg

Die gotische Liebfrauenkirche inmitten der berühmten Weinlage „Liebfrauenstift-Kirchenstück“ steht im Fokus der öffentlichen Gästeführung „Liebfrauenkirche – Gotik im Weinberg“ am Sonntag, dem 26. Juni, um 14 Uhr. Foto: Tony Heyduck

Die gotische Liebfrauenkirche inmitten der berühmten Weinlage „Liebfrauenstift-Kirchenstück“ steht im Fokus der öffentlichen Gästeführung „Liebfrauenkirche – Gotik im Weinberg“ am Sonntag, 26. Juni um 14 Uhr. Das einzig erhaltene gotische Gotteshaus in Worms blickt auf eine reiche Historie zurück. Bereits im Mittelalter strömten Gläubige zur Liebfrauenkirche, sie galt als Marien-Heiligtum und Pilgerreisen nach Worms wurden in einem Zug mit den großen Wallfahrten nach Rom, Santiago oder Aachen genannt. Zahlreichen Informationen zu den baulichen Besonderheiten der Epoche, sowie der Ausstattung und Baugeschichte der Stiftskirche bereichern den Rundgang.

Die Tour findet unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften statt. Der Treffpunkt ist am Eingang der Liebfrauenkirche. Tickets zu 8 Euro sind bis zum Beginn der Führungen online unter www.ticket-regional.de erhältlich („Ticket auf’s Handy“), sofern Restkarten vorhanden sind, gibt es diese im Vorverkauf in der Tourist Information, Shop am Dom (jeweils Mo bis Sa) und allen weiteren Ticket Regional Vorverkaufsstellen. Alle Teilnehmer, auch Ermäßigte wie Kinder unter 14 Jahre, benötigen eine Einlasskarte. Weitere Hinweise erhalten die Teilnehmer beim Kauf des Online-Tickets oder unter www.worms-erleben.de.

Loading Map....
Beitrag teilen Facebook Twitter