Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die Nibelungen Kurier Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Mit Modellen aus der Vereinsgründungszeit

Mit Modellen aus der Vereinsgründungszeit

40 Jahre Modellfliegergruppe Wormser Stare e.V. werden am 16. und 17. Juni auf dem Vereinsgelände in Mettenheim gefeiert

Das 40-jähriges Vereinsjubiläum mit einem besonderen Oldtimer-Fliegen begangen.

Das 40-jähriges Vereinsjubiläum mit einem besonderen Oldtimer-Fliegen begangen.

Im Oktober 1978 wurde die Modellfliegergruppe von ca. 20 Mitgliedern der ehemaligen Interessengemeinschaft Modellflug gegründet. Die Gründung des Vereins wurde durch Jochem Kieffer angeregt. Die Gründungsversammlung fand im damaligen Flugplatzcasino auf dem Flugplatz Worms statt. Dies war die Geburtsstunde der Modellfliegergruppe „Die Wormser Stare“ e. V. In diesen 40. Jahren ist der Verein auf die stattliche Mitgliederzahl von 90 angewachsen. Der erste Modellflugtag fand im Juni 1983 auf dem vereinseigenen Modellflugplatz in Mettenheim statt.

Um die Anfänge des Modellfluges bei den „Wormser Staren“ aufzuzeigen werden am Samstag, dem 16. Juni, ab 13 Uhr Flugmodelle aus der Vereinsgründungszeit gezeigt und vorgeflogen. Modelle wie Dandy, Taxi, Amigo, Charter, Kadett, Kapitän um nur einige zu nennen, werden gezeigt. Viele dieser Modelle werden auch heute noch gerne geflogen.

Rasante technische Entwicklung
Um die rasante technische Entwicklung der letzten Jahre und Jahrzehnte im Modellflugbereich zu sehen, kann der interessierte Zuschauer das Schaufliegen des Vereins am Sonntag, dem 17. Juni, ab 10 Uhr, das ebenfalls auf dem Modellflugplatz in Mettenheim auf dem Michelsberg stattfindet, besuchen.

Es werden Gastpiloten aus den umliegenden Modellflugvereinen erwartet. Das Flugprogramm setzt sich zusammen aus: Hubschraubervorführungen, Seglerschlepp Jetflügen, und originalgetreue Flugmodelle. Angetrieben werden diese Modelle zum Teil mit Elektromotoren, Verbrennungsmotoren bzw. Turbinen. Die vorgeflogenen Modelle sind auch am Boden zu bestaunen. Die Modellpiloten sind gerne bereit, die ihnen gestellte Fragen der Zuschauer zu beantworten.

Ebenso ist es bereits Tradition, das für die kleinen Zuschauer der Bonbonflieger seine „Süße Last“ abwirft.

Neben den Flugvorführungen am Sonntag bietet die „Büchermaus“ Mettenheim in einem Bastelzelt den kleinen Zuschauern Gelegenheit zu basteln und zu malen.

Am Samstag und Sonntag werden den Zuschauern Kaffee und selbstgebackene Kuchen angeboten. Weiterhin werden an Winters Imbissstand Bratwürste, Steaks und kühle Getränke angeboten. Die Wormser Stare freuen sich auf regen Besuch.

 

Datum/Zeit
Datum - 17.06.2018
10:00 - 20:00

Ort
Modellflugplatz

Kategorie(ien)

Lade Karte ...