Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » „Mobil bleiben mit Bus und Bahn“

„Mobil bleiben mit Bus und Bahn“

Kostenfreies Mobilitätstraining für Senioren am 8. Mai um 14 Uhr im Rathaus | Anmeldeschluss am 29. April

Ältere Mitmenschen fühlen sich häufig unsicher, wenn es darum geht, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Da gibt es die Angst, beim Ein- oder Aussteigen nicht schnell genug zu sein, in den Bustüren eingeklemmt zu werden oder gar zu stürzen oder man fühlt sich mit der Planung einer Fahrt schon überfordert.

Unter dem Motto „Mobil bleiben mit Bus und Bahn“ bietet der Seniorenbeirat der Stadt Worms und der Verkehrsverbund Rhein-Neckar GMBH (VRN) am Montag, dem 8. Mai um 14 Uhr, im Rathaus (Raum 212, 2.OG) ein Mobilitätstraining an, das solche Unsicherheiten und Ängste aufgreift. In kleiner Runde lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wo sie Auskünfte zu Fahrplänen und Fahrkarten im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) erhalten, um selbstständig Fahrten zu planen. Anschließend steht ein Sicherheitstraining auf dem Programm. Hier lernen die Seniorinnen und Senioren in praktischen Übungen, sicher an der Haltestelle zu warten, sicher einzusteigen, sich sicher im Bus zu bewegen, sicher zu sitzen und zu stehen, sicher auszusteigen und die Straße zu überqueren. Während des Trainings ist ausreichend Zeit, um die einzelnen Etappen einer Busfahrt in aller Ruhe zu üben. Auch ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger, die auf eine Gehilfe oder einen Rollstuhl angewiesen sind, sind beim Mobilitätstraining herzlich willkommen.

Initiiert und finanziert wird das Mobilitätstraining vom VRN. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl von maximal 15 Personen ist eine Anmeldung bis Montag, dem 29. April, unter Telefon 06241/853-5701 erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Datum/Zeit
Datum - 08.05.2019
14:00 - 16:00

Ort
Rathaus

Kategorie(ien)

Lade Karte ...
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung