Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Nicht nur für Menschen mit Demenz und deren Familien
Ökumenischer Gottesdienst: Angebot der Malteser in Kooperation mit der Caritas und den Gemeinden Dom St. Peter und St. Martin am 25. November

Nicht nur für Menschen mit Demenz und deren Familien

Die Malteser Worms laden in Kooperation mit den Gemeinden Dom St. 
Peter und St. Martin sowie der Caritas Worms am Freitag, dem 25. November, zum Gottesdienst für Menschen mit Demenz und deren Begleiter ein. Gottesdienstbeginn ist um 15.30 Uhr, allerdings nicht mehr wie ursprünglich geplant in der Liebfrauen Kirche , sondern rechts neben der Kirche im Gemeindehaus. Hierzu müssen Gottesdienstbesucher  entlang des Weinberges kommen, wobei die Küsterin auch den Weg – das sind knapp 100 Meter – weisen möchte. 

Im Anschluss an den Gottesdienst werden vor der Kirche Tee und Gebäck angeboten.

Dieses Angebot eines Gottesdienstes für alle Menschen, auch Demenz, findet unter den geltenden Hygiene- und Sicherheitsbedingungen statt. Das Motto des Gottesdienstes ist „Herr, gib uns Deinen Frieden. Wir wollen hier, kurz vor dem 1. Advent, die Sehnsucht und Erwartung der Ankunft Gottes in Jesus. Dazu bereiten wir uns vor und spüren in uns, ob wir im Frieden sind, mit uns und den Menschen um uns.
Der Gottesdienst soll Erinnerungen wecken und die Möglichkeit geben, den Gottesdienst aktiv, den Fähigkeiten entsprechend, mitzufeiern. Alle Generationen sind herzlich willkommen.

Helfer der Malteser stehen vor, während und nach dem Gottesdienst für Hilfestellungen bereit. Angehörige eines Erkrankten, die Unterstützung benötigen, melden sich bei Daniela Herda, Leiterin Demenzdienst Worms, unter Telefon 06241/84931-12 oder per E-Mail an daniela.herda@malteser.org.

Weitere Informationen zum Demenzdienst der Malteser finden Interessierte im Internet unter www.malteser-worms.de.

Datum/Zeit
Datum - 25.11.2022
15:30 - 16:30

Ort
Gemeindehaus Liebfrauen

Kategorie(ien)

Lade Karte ...
Beitrag teilen Facebook Twitter