Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Pfarrer Markus Müsebeck wechselt nach Alsheim

Pfarrer Markus Müsebeck wechselt nach Alsheim

Verabschiedung am 28. April um 10.30 Uhr in der evangelischen Kirche, Obergasse 8, in Hillesheim

2015 nahm Pfarrer Markus Müsebeck seinen Dienst in den evangelischen Gemeinden Dorn-Dürkheim, Hillesheim und Wintersheim auf, nun zieht der 39-Jährige weiter. Im Mai tritt er die Pfarrstelle in Alsheim und Mettenheim an.

Seit sechs Jahren ist Müsebeck nun in Rheinhessen tätig. Aus Berlin kam der gebürtige Eberswalder nach Worms, um sein Vikariat zu absolvieren, das ähnlich einem Referendariat auf das Theologiestudium folgt. An der Seite von Pfarrer Klaus Fischer war der Lehrvikar in den Gemeinden Leiselheim und Pfiffligheim tätig. Auf das zweite theologische Examen und ein Spezialpraktikum am Theologischen Seminar in Herborn folgte vor dreieinhalb Jahren die Übernahme der ersten Pfarrstelle in der Bergkirchengemeinde. Nun geht es im Mai im benachbarten Alsheim weiter. Mit der Vakanzverwaltung der Gemeinden Dorn-Dürkheim, Hillesheim und Wintersheim werden Pfarrerin Christina Jammers und Pfarrer Markus Kuhnt betraut.

Gemeindlicher Neustart
Im Bereich der Kirchengemeinden Dorn-Dürkheim, Hillesheim und Wintersheim sind bis auf die seitherige Vorsitzende mit Wirkung vom 17. März alle Mitglieder des Kirchenvorstands zurückgetreten, um unter anderem den Weg für einen gemeindlichen Neustart freizugeben. Der Synodalvorstand des Evangelischen Dekanats Worms-Wonnegau bittet darum, dass Menschen mit Interesse für die Arbeit im Kirchenvorstand Kontakt aufnehmen unter Telefon 06241/84950 und E-Mail: verwaltung@worms-wonnegau.de

Die Verabschiedung von Pfarrer Markus Müsebeck durch Dekan Harald Storch aus der Bergkirchengemeinde findet am 28. April um 10.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Hillesheim statt.

Datum/Zeit
Datum - 28.04.2019
10:30 - 11:30

Ort
Evangelische Kirche

Kategorie(ien) Keine Kategorien

Lade Karte ...
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung