Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Pilgerstab und Sommervariationen
Gleich zwei besondere Ereignisse finden am 3. Juli kurz hintereinander um 16.30 Uhr und 18 Uhr in der Ibersheimer Mennonitenkirche statt.

Pilgerstab und Sommervariationen

Um 16.30 Uhr wird ein Pilgerstab übergeben. Dieser wandert derzeit den Rhein hinauf – von der niederländischen Grenze bis nach Karlsruhe, wo sich Ende August der Ökumenische Rat der Kirchen trifft. Per Fahrrad kommt eine Gruppe der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) aus Mainz und übergibt ihn im Rahmen einer kleinen Andacht an die ACK Worms und Umgebung. Hier wird er dann in den nächsten zwei Wochen an der einen oder anderen Stelle auftauchen, bevor er dann weiter nach Frankenthal gefahren wird.

Um 18 Uhr beginnt anschließend im Rahmen des 200jährigen Ibersheimer Orgeljubiläums ein Konzert unter der Überschrift „Sommervariationen“. Joachim Schreiber, bereits bei der letzten großen Orgelrenovierung eingebunden und heute hauptberuflicher Kirchenmusiker in Simmern, spielt Musik aus unterschiedlichen Epochen: es erklingt Tänzerisches und Heiteres aus der Zeit der Renaissance und des Barock, Verträumtes und BesinMennonliches aus der Entstehungszeit des Instruments, aber auch Ungewohntes und Freches aus der Gegenwart.

Zu beiden Veranstaltungen, die unabhängig voneinander besucht werden können, ist der Eintritt frei.

Datum/Zeit
Datum - 03.07.2022
16:30

Ort
Mennonitenkirche

Kategorie(ien)

Loading Map....
Beitrag teilen Facebook Twitter