Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Rollendes Museum ist wieder unterwegs

Rollendes Museum ist wieder unterwegs

7. Old Crocks Erinnerungsfahrt: Am 26. und 27. September geht es auf historischen Motorrädern wieder durch den Wonnegau

Das rollende Museum der „7. Old Crocks Erinnerungsfahrt“ ist mit 36 Fahrzeugen wieder im Wonnegau unterwegs: 36 Motorräder und Fahrmaschinen werden am Samstag, dem 26. September, ab ca. 13.30 Uhr, vom Westhofener Wohnmobilplatz am Nickelgarten/Mainzer Straße von Ortsbürgermeister Otfried Fehlinger auf die erste Etappe dieser touristischen Zuverlässigkeitsfahrt geschickt.

 Die Zuverlässigkeit der Fahrzeuge war damals nicht sehr hoch für diese Art der Fortbewegung. Meist traute man sich nicht weit weg von der Heimat, denn nach rund 15 km musste man die Kerze reinigen und gleichzeitig den Antriebsriemen kürzen, da sich dieser nach der Zeit gedehnt hatte. Und Benzin gab es nun mal nur in Apotheken!

Die Straßen waren oft nur innerhalb von Ortschaften befestigt, ansonsten wartete Matsch, Sand und von Ochsen bzw. Pferdegespannen tief ausgefahrene Wege, nicht zuletzt warteten einige Hufnägel auf die Fahrzeuge. Daher wollte man maximal soweit von zu Hause entfernt sein, dass ein Pferd oder Ochsenfuhrwerk die defekte Fahrmaschine an einem Tag zurückbringen konnte.

Besonders bei den ältesten teilnehmenden Maschinen kann man gut erahnen, um welch ein Abenteuer es sich damals und heute für die Fahrerinnen und Fahrer handelt.

Jedes Fahrzeug bei der touristischen Zuverlässigkeitsfahrt bis 1906 ist hochinteressant und sonst auf keiner Oldtimerfahrt in dieser Vielzahl zu sehen.

Erster Stopp im Mörstadt
Die Strecke am Samstag führt über Osthofen, weiter in Richtung Herrnsheim, Abenheim und Mörstadt, wo der erste Stopp eingelegt wird. Niederflörsheim und Dalsheim sind die nächsten Orte auf der Strecke. Über Gundheim geht es zurück nach Mörstadt zu einer weiteren Pause. Die weiteren Ziele sind Abenheim, Gundheim und Bermersheim. Zurück in Westhofen werden die Teilnehmer bereits 50 km zurückgelegt haben.

Am Sonntag, dem 27. September, wird gegen 9.30 Uhr, der Start erfolgen. Nach den Durchfahrten in Bechtheim, Osthofen und Rheindürkheim wird es hinter Hamm den ersten Stopp am Rhein geben. Der Eicher See, Gimbsheim und Guntersblum sind die nächsten Etappen. In Alsheim wird es im „Alten Kelterhaus“ ein Mittagessen für die Teilnehmer geben. Am Ziel auf dem Wohnmobilplatz in Westhofen werden dann hoffentlich alle Teilnehmer gegen 14 Uhr erwartet.

Das „moderne“ Vorausfahrzeug ist ein englischer Triumph von Triumph World Schmidt aus Mörstadt mit 550 ccm aus dem Jahre 1913.

Otfried Fehlinger wird die Ankommenden ab ca. 13.45 Uhr zu einem Glas Westhofener Wein auf dem Wohnmobilparkplatz erwarten.

In gemächlichem Tempo über Wirtschaftswege
Ein Teil der Strecke werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im gemächlichen Tempo auf befestigten und nur für die Teilnehmer der Veranstaltung geöffneten Wirtschaftswegen zurücklegen. Besonders auf diesen Strecken kann man den schönen Wonnegau „er-fahren“.

„Dies ist ein großes Ziel dieser touristischen Zuverlässigkeitsfahrt und begeistert die Teilnehmer besonders“, so die Fahrtleiter und Organisatoren Heiner und Timo Rohrwick dieser im VFV (Veteranen und Fahrzeugverband) eingebundenen Veranstaltung.

Ein besonderer Dank der Veranstalter gilt auch den unterstützenden Firmen, den Helferinnen und Helfern an der Strecke und im Besonderen den Genehmigungsbehörden und dem Amt für Öffentliche Ordnung, die  in dieser – durch die Pandemie schwierigen Situation – mit einem offenen Ohr geholfen haben ein Konzept zu erstellen, das den aktuellen Regeln entspricht. Es wird um Verständnis darum gebeten, dass am Startplatz und im Ziel für Zuschauer und natürlich auch von den Teilnehmern die geltenden Regeln einzuhalten sind.

 Weitere Infos unter www.keilriemenfahrt.de

Timo Rohrwick auf einer Peugeot mit 500 ccm Hubraum aus dem Jahr 1905.

Timo Rohrwick auf einer Peugeot mit 500 ccm Hubraum aus dem Jahr 1905.

 

Datum/Zeit
Datum - 26.09.2020 - 27.09.2020
Ganztägig

Ort
Wohnmobilstellplatz

Kategorie(ien)

Lade Karte ...