Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » „Sinnvolles Spielen“
MGH MONSHEIM: Mütter-Väter-Treff am 6. Juli ab 9.30 Uhr

„Sinnvolles Spielen“

Am Mittwoch, dem 6. Juli, findet ab 9.30 Uhr bis 11 Uhr der nächste Mütter-Väter-Treff des Mehrgenerationenhauses Monsheim im Raum „Alter Kindergarten“, Hauptstraße 111, 67590 Monsheim, Ortsteil Kriegsheim, statt. Dieses Mal haben Familienhebamme Mira Reichrath und Claudia Roth vom Diakonischen Werk das Thema „Sinnvolles Spielen“ vorbereitet.

Welche Spielzeuge sind sinnvoll?

Babys wollen ihre Umwelt entdecken und möglichst viel ausprobieren. Es gibt auf dem Markt aber auch eine Unmenge an speziellen Spielzeug für Babys und Kleinkinder. Doch ist dies alles sinnvoll? Welches Spiel ist für die Entwicklung der Kinder wichtig und gut? Was kann für die ganz Kleinen anregend sein, was sie überfordern?
Durch Mittel des Jugendamtes des Landkreises Alzey-Worms konnten schon vor einer Weile Spielsachen für den Krabbeltreff/ Mütter-Väter-Treff angeschafft werden, welche von Zeit zu Zeit aus den Schränken und den Verstecken der Betreuer hervor gezaubert werden. An diesen Beispielen und vielem mehr, können Mira Reichrath und Claudia Roth Anregungen geben.

Kostenfreies Angebot

Das Angebot ist für die Teilnehmer kostenfrei, bietet Raum für Fragen und Anliegen rund um das Leben mit einem Säugling. Der MV-Treff richtet sich an alle Eltern mit ihren Babys im ersten Lebensjahr. Gerne darf man aber auch mit älteren Kindern daran teilnehmen. Der Mütter-Väter-Treff ist ein Angebot des MGH Monsheim in Kooperation mit dem „Netzwerk Kinderschutz Alzey-Worms“ des Jugendamtes des Landkreises Alzey-Worms, im Rahmen der Bundesinitiative Frühe Hilfen, nach einem Konzept der Caritas und mit Förderung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Datum/Zeit
Datum - 06.07.2022
09:30 - 11:00

Ort
Mehrgenerationenhaus Monsheim

Kategorie(ien)

Loading Map....
Beitrag teilen Facebook Twitter